06.09.11 11:00 Uhr
 277
 

Bremen: Alkoholisierte Männer machten mit einer Pumpgun Schießübungen

Zwei Männer, die beträchtlich Alkohol konsumiert hatten, ballerten in der Nacht mit einer Pumpgun um sich.

Ziel war die Leuchtreklame eines Discounters und ein Schild. Die Reklameleuchte wies ein Loch von 20 Zentimetern auf und das Schild hatte ein Einschussloch von fünf Zentimetern.

Die Polizei erwischte die beiden 25 und 26-jährigen Männer hinter dem Discounter. Scharfe Munition konnte von den Beamten noch an Ort und Stelle sichergestellt werden.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Waffe, Bremen, Munition, Pump-Gun
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 11:14 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich haben sie auch wie Zombies getorkelt, aber sich nicht getroffen.

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?