06.09.11 11:00 Uhr
 276
 

Bremen: Alkoholisierte Männer machten mit einer Pumpgun Schießübungen

Zwei Männer, die beträchtlich Alkohol konsumiert hatten, ballerten in der Nacht mit einer Pumpgun um sich.

Ziel war die Leuchtreklame eines Discounters und ein Schild. Die Reklameleuchte wies ein Loch von 20 Zentimetern auf und das Schild hatte ein Einschussloch von fünf Zentimetern.

Die Polizei erwischte die beiden 25 und 26-jährigen Männer hinter dem Discounter. Scharfe Munition konnte von den Beamten noch an Ort und Stelle sichergestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Waffe, Bremen, Munition, Pump-Gun
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen