06.09.11 11:00 Uhr
 276
 

Bremen: Alkoholisierte Männer machten mit einer Pumpgun Schießübungen

Zwei Männer, die beträchtlich Alkohol konsumiert hatten, ballerten in der Nacht mit einer Pumpgun um sich.

Ziel war die Leuchtreklame eines Discounters und ein Schild. Die Reklameleuchte wies ein Loch von 20 Zentimetern auf und das Schild hatte ein Einschussloch von fünf Zentimetern.

Die Polizei erwischte die beiden 25 und 26-jährigen Männer hinter dem Discounter. Scharfe Munition konnte von den Beamten noch an Ort und Stelle sichergestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alkohol, Waffe, Bremen, Munition, Pump-Gun
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 11:14 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich haben sie auch wie Zombies getorkelt, aber sich nicht getroffen.

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?