06.09.11 10:53 Uhr
 1.357
 

Was macht eigentlich Ex-Schlagerstar Nicki? Heute ist sie 44 Jahre alt

Nicki aus Plattling war früher ein großer Schlagerstar. Songs wie "Wenn I mit Dir tanz" waren in den 80er Jahren Hits, auch über die Grenzen Bayerns hinaus. Seitdem wurde es etwas stiller um Doris Hrda.

Jetzt hat sie ein neues Album veröffentlicht. "So wie I" sei sehr vielseitig, enthalte Songs von Balladen über Stimmungs-Lieder bis zu Reggae-Einflüssen.

Die heute 44-Jährige hat wegen ihrer Kinder lange pausiert. Live tritt sie noch heute auf, allerdings mit Playback. "Eine Tour mit Band könnte ich mir jetzt noch nicht vorstellen, dafür sind mir die Kinder noch zu klein."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bayern, Musik, Tour, Auftritt, Schlagerstar
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 12:43 Uhr von Hawkeye1976
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: Hätte sie mit dem damals verdienten Geld nicht einen Vokal kaufen können?
Kommentar ansehen
06.09.2011 19:45 Uhr von spencinator78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was: für eine bescheuerte Überschrift... omg
Kommentar ansehen
07.09.2011 12:06 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hawkeye1976: Vokale hat sie doch genug, was ihr fehlt, sind Konsonanten ...
Kommentar ansehen
08.09.2011 10:17 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat sie ein neues Album veröffentlicht: Sie hat immer mal wieder was veröffentlicht.
Aber sie ist halt nicht mehr die Nikki von früher.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?