06.09.11 10:49 Uhr
 105
 

100 Jahre oder älter: Ausstellung zeigt Porträtbilder Berliner Bürger

Im Berliner Rathaus Schöneberg eröffnete jetzt eine Ausstellung, die Porträtbilder von Berliner Bürger zur Schau stellt, die 100 Jahre oder älter sind.

Initiatoren der Schau sind der Logopäde Lothar Adler und der Fotograf Karsten Thormaehlen. Für interessierte Besucher ist die Ausstellung noch bis zum 31.Oktober zu besichtigen.

"Vor 13 Jahren habe ich begonnen, meine 100-jährigen Patienten zu fotografieren, mir ging es bei den Fotos um Authentizität und Ehrlichkeit", sagte Lothar Adler.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Foto, Ausstellung, Bürger, Portrait
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan: Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei
Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?