06.09.11 10:49 Uhr
 105
 

100 Jahre oder älter: Ausstellung zeigt Porträtbilder Berliner Bürger

Im Berliner Rathaus Schöneberg eröffnete jetzt eine Ausstellung, die Porträtbilder von Berliner Bürger zur Schau stellt, die 100 Jahre oder älter sind.

Initiatoren der Schau sind der Logopäde Lothar Adler und der Fotograf Karsten Thormaehlen. Für interessierte Besucher ist die Ausstellung noch bis zum 31.Oktober zu besichtigen.

"Vor 13 Jahren habe ich begonnen, meine 100-jährigen Patienten zu fotografieren, mir ging es bei den Fotos um Authentizität und Ehrlichkeit", sagte Lothar Adler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Foto, Ausstellung, Bürger, Portrait
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Deutsche möchten nicht, dass ihr das über sie erfährt
Wozu Deutsche fähig sind: Baby-Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?