06.09.11 10:45 Uhr
 2.637
 

USA: Neue Aufnahmen von dem Absturz von United 93 entdeckt

Am vergangenen Sonntag hat der US-Sender CNN die bisher unbekannten Aufnahmen, die den Absturz von United 93 zeigen, dem Publikum vorgestellt.

Das Video wurde von einem Mann aufgenommen, der mittlerweile gestorben ist. Seine Familie hat in die Veröffentlichung des Videos eingewilligt.

Die Aufnahme wird von der Stimme des Kameramanns begleitet, der die Geschehnisse, die sich vor seinen Augen abspielen ruhig kommentiert. Er erwähnt dabei die Attacken auf das World Trade Center und das Pentagon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Video, Absturz, 9/11, World Trade Center
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden
Anschlag aufs World Trade Center als Game: 9/11 aus der Ego-Sicht nacherleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 11:12 Uhr von Delios
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ahja: Absturz von United 93...
Man sieht lediglich eine Rauchsäule in einiger Entfernung aufsteigen...
Kommentar ansehen
06.09.2011 11:53 Uhr von JesusSchmidt
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Was auch immer "United 93" sein soll...

Gut, man kann es sich aus den Schlagwörtern zusammenreimen, aber ich finde das in dieser Form schrottig geschrieben. Wen interessieren schon die Flugzeugbezeichnungen eines angeblichen Anschlags...
Kommentar ansehen
06.09.2011 12:34 Uhr von internet1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
United xy? Hier gibts keine UFO-Meldung?

Kann man die Meldung nicht etwas detaillierter beschreiben?
*Rätselraten*: Es geht um ein Flugzeug und es war beim Anschlag auf die USA beteiligt?
Kommentar ansehen
06.09.2011 13:09 Uhr von sicness66
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video erinnert mich an: "they tirrrkk errrr JERRRBBSS"

Der Typ filmt also das Ergebnis eines der bedeutensten Flugzeugabstürze der amerikanischen Geschichte und kommt erst 10 Jahre später damit raus? NO WAY! Und dieser Rauch ist ja wohl lächerlich für ein vollbetanktes Flugzeug was gerade abgestürzt ist.
Kommentar ansehen
06.09.2011 13:25 Uhr von Perisecor
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@ sicness66: "Und dieser Rauch ist ja wohl lächerlich für ein vollbetanktes Flugzeug was gerade abgestürzt ist. "

Nein. Gerade auch aus ~15mi Entfernung ist das vollkommen normal.



"Der Typ filmt also das Ergebnis eines der bedeutensten Flugzeugabstürze der amerikanischen Geschichte und kommt erst 10 Jahre später damit raus?"

Nicht jeder ist Mediengeil. Die Familie hat es jetzt, wo der Mann verstorben ist, freigegeben.
Kommentar ansehen
06.09.2011 14:28 Uhr von Brotmitkaese
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
LoL: Dieses Video könnte mann vor jedem Gericht dieser Welt, als Beweismittel verwenden, NICHT!^^
Kommentar ansehen
06.09.2011 15:56 Uhr von georgygx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
omg: was für eine schlechte news ...

schon alleine der satz: "Neue Aufnahmen von dem Absturz"
wohl eher "neue aufnahmen von der ABSTURZSTELLE"
ich sehe da keinen absturz, nur etwas rauch von einem waldbrand ...

das sowas hier überhaupt erlaubt wird ist ein armutszeugnis!
Kommentar ansehen
07.09.2011 10:17 Uhr von muhschie
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
einfach nur: lächerlich...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ronald Perelman spendet 75 Millionen Dollar für Kunst im World Trade Center
9/11-Redux: Anschlag auf World Trade Center soll in Thailand nachgestellt werden
Anschlag aufs World Trade Center als Game: 9/11 aus der Ego-Sicht nacherleben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?