06.09.11 10:15 Uhr
 1.660
 

Karlsruhe: Aktionskünstler stellt in einem Eiswürfel eingefrorenes Auto aus

Vor dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe wird am heutigen Dienstag ein Auto ausgestellt, welches in einem riesen Eiswürfel eingefroren wurde.

Aktionskünstler HA Schult hat das Objekt, welches 15 Tonnen wiegt, in den letzten drei Monaten von einem Spezialunternehmen aus Mannheim in einer großen Stahlkiste einfrieren lassen.

Der Eiswürfel soll nun in der Zeit, in der im ZKM die Ausstellung "Cars Culture" stattfindet, langsam auftauen. Im Eiswürfel befindet sich ein fahrtüchtiger Ford.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auto, Kunst, Ford, Eis, Karlsruhe
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 11:31 Uhr von JesusSchmidt
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
toll. stromverschwendung. sowas sollte mit bußgeld belegt werden.
Kommentar ansehen
06.09.2011 11:59 Uhr von shmootz
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Kunst: Ich bin selber in der Medienbranche tätig und finde es peinlich, was teilweise als Kunst durchgeht.
Werde ich auch bekannt, wenn ich das Motorola Devy auf der IFA in nem Eisblock präsentiere?
Skulpturen aus Klebeband - ok - da ist noch was dran, aber das hier ist echt nur unnötig
Kommentar ansehen
06.09.2011 13:42 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Fahrtüchtig? Ich weiss ja nicht, auf welche Weise die den Wagen eingefroren haben. Aber in der Regel kommt es gar nicht gut, wenn ein Fahrzeug komplett von Wasser umgeben wird.

In der Quelle steht leider auch nichts dazu. Aber unbeschädigt dürfte der Wagen das nicht überstehen.
Kommentar ansehen
06.09.2011 19:11 Uhr von 1ns4n3x
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow. Ich erschaffe auf der Toilette weitaus bessere Kunstwerke :D
Kommentar ansehen
06.09.2011 20:54 Uhr von Berzerk3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das soll Kunst sein? Ich verstehs nicht. Was heute alles als Kunst durchgeht.
Ford... der spinnt doch =D
Kommentar ansehen
06.09.2011 21:23 Uhr von neminem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder?!!? -_-
Kommentar ansehen
06.09.2011 23:34 Uhr von Meat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
quelle: ka-news = keine Ahnung - news? Sieht mir sehr danach aus .. :o
Kommentar ansehen
07.09.2011 10:22 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bild: Hab mal einen anderen Bericht gefunden:http://www.lr-online.de/...

Da wird auch auf die Methode des einfrierens eingegangen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?