06.09.11 07:40 Uhr
 5.616
 

Fußball: Nichtnominierung von Mesut Özil ist für Katalanen eine Verschwörung

Dass Real Madrids Trainer José Mourinho nicht gerade zu den größten Freunden beim FC Barcelona zählt, ist nachvollziehbar. Nun sehen die Katalanen auch eine Verschwörung zwischen José Mourinho und seinem guten Bekannten, Bundestrainer Joachim Löw.

Grund ist die Nichtnominierung von Mesut Özil für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft in Polen. So schreibt die katalanische Zeitung "Sport": "Es gibt nichts Schöneres, als Freunde zu haben. José Mourinho, der so gute Beziehungen zu Joachim Löw hat, dass er bevorzugt wird, kann das bestätigen."

Weiter wurde darauf hingewiesen, dass Özil auch beim Brasilien-Spiel nicht nominiert war. Für die Katalanen bedeutet dies wahrscheinlich eine Wettbewerbsverzerrung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Mesut Özil, Jogi Löw, José Mourinho, Verschwörung, Pakt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"
Fußball-EM: CSU-Politiker Markus Söder schimpft wegen Elfer auf Mesut Özil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 08:32 Uhr von Zintor-2000
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Ja, genau: weil Löw testen will und daher einige der Besten nicht berücksichtigt, ist gleich eine Verschwörung im Spiel.ö

Langsam nimmt das Hick-Hack zwischen den beiden (RM und FCB) suspekte Formen an.

Löw hätte ihn auch da behalten können und hätte ihn einfach nicht spielen lassen, was dann?
Kommentar ansehen
06.09.2011 08:51 Uhr von Scare4t2
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
...es geht um nichts mehr, DE ist qualifiziert! Özil wird halt geschont...dazu CL-League...und die Tatsache, dass Jogi noch was testen will...ist doch ok! Damals haben sich alle Trainer beschwert, dass Länderspiele so ungünstig gelegt wurden. Jetzt haben die Vereine Länderspielpause, und beschweren sich immer noch. Man kann es halt nicht jedem Verein Recht machen...irgendeiner fühlt sich immer benachteiligt!
Kommentar ansehen
06.09.2011 09:12 Uhr von Bayernpower71
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
ah ja: und wenn Spanien in einem Freundschaftsspiel die halbe Barca-Mannschaft schont ist das OK?
Kommentar ansehen
06.09.2011 12:28 Uhr von Thomas66
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
klar: Sind wir jetzt schon soweit, dass Löw Barcelona fragen muß ob er einen Spieler einsetzen darf?
Kommentar ansehen
06.09.2011 13:21 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird immer dümmer: Hätte er gespielt, hätte sich Real aufgeregt. Das ist wie im Kindergarten. Und das von den zwei besten Mannschaften Europas. Einfach nur peinlich...
Kommentar ansehen
06.09.2011 14:23 Uhr von Cur3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sportzeitung: So wie sich die News ließt ist das die Behauptung einer spanischen Sportzeitung und nicht die des FC Barcelona. Denke nicht das der Verein dahintersteht. Ist halt wie bei uns es wird ein bischen gestichelt....
Kommentar ansehen
06.09.2011 15:10 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mimimimi: ich mag mourinho und özil

barca hier barca da barca überall...langsam wirds langweilig, solln mal gegen nen inselverein, der klassisch englisch spielt, spielen, da kommen sie aus dme heulen wahrscheinlich garnicht mehr heraus "der ist mir auf den fuss gestiegene buhuu"
Kommentar ansehen
06.09.2011 19:45 Uhr von Babayla
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hallo? kommt mal bitte auf den boden. nur weil dies eine barca-nahe zeitung schreibt, heißt das doch lange nicht, dass barca-funktionäre sowas glauben. was hat der verein jetzt damit zutun, wenn eine zeitung solch einen mist von sich gibt?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"
Fußball-EM: CSU-Politiker Markus Söder schimpft wegen Elfer auf Mesut Özil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?