05.09.11 23:19 Uhr
 71
 

Fußball: Hertha BSC Berlin-Profi Adrian Ramos bekommt Platzverweis im Länderspiel

Adrian Ramos, Fußballprofi von Hertha BSC Berlin, ist bei einem Länderspiel von Kolumbien des Feldes verwiesen worden. In der Freundschaftsbegegnung gegen Honduras soll er gegen Maynor Figueroa eine Tätlichkeit begangen haben.

Doch TV-Bilder beweisen, dass die Entscheidung des Schiedsrichters, dem Spieler eine Rote Karte zu zeigen, ein Fehlurteil war.

Der Schlag ins Gesicht seines Gegenspielers war unabsichtlich. Ramos wollte sich vor einem Zusammenprall mit Maynor Figueroa schützen.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Profi, Länderspiel, Rote Karte, Platzverweis, Adrian Ramos
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Österreich: Drittliga-Fußballer bekommt nach 18 Sekunden auf Platz Rote Karte
Fußball: Schottischer Linienrichter sieht Rote Karte, weil er sich übergibt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Österreich: Drittliga-Fußballer bekommt nach 18 Sekunden auf Platz Rote Karte
Fußball: Schottischer Linienrichter sieht Rote Karte, weil er sich übergibt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?