05.09.11 22:54 Uhr
 3.032
 

Autoproduzenten: Tankdeckel kommt weg

Die Autoproduzent sind derzeit dabei, den Tankdeckel abzuschaffen und neue Tanksysteme zu etablieren.

Einer der führenden Autohersteller auf diesem Gebiet ist hier Ford. "Das System, bei dem es keinen Tankdeckel mehr gibt, wird mittlerweile in fast allen unseren neuen Wagen serienmäßig eingebaut", heißt es aus Köln. Volkswagen und Mercedes arbeiten an ähnlichen Versionen.

Das Ford-System ist von der Bedienung her sehr einfach und sorgt auch dafür, dass kein falscher Treibstoff in den Tank kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Entwicklung, Abschaffung, Tank, Tankdeckel
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.09.2011 00:08 Uhr von phal0r
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte immer, der Tankdeckel ist der äußere lackierte Deckel und der kann ja nun nicht verschwinden :)
Kommentar ansehen
06.09.2011 01:06 Uhr von Der_Norweger123
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn kein tankdeckel da ist, kann man wieder auf alte art und weise mit dem schlauch fahren! ^^

hehe. xD
Kommentar ansehen
06.09.2011 03:37 Uhr von Leeson
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
sieht dann so aus ^^: http://img26.imageshack.us/...


Schade das es keine Bilder dazu gibt...
Kommentar ansehen
06.09.2011 07:07 Uhr von HansGünter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat Quelle: "Der besondere Trick dabei: Die Klappe öffnet sich nur, wenn die Zapfpistole genau die richtige Größe hat. Benzindiebe mit Gartenschlauch haben keine Chance."

Dann kauf ich einen größeren Schlauch und gut ist.
Kommentar ansehen
06.09.2011 07:20 Uhr von N3XU5
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
juhu ! endlich sind wir beim Einweg Auto angelangt, wenn der Tank leer ist, geht die Karre auf den Schrott.
Nach Einweg Flasche und Einweg Handy, ist nun endlich die Evolution im Automobilbau angekommen.
Kommentar ansehen
06.09.2011 07:48 Uhr von Jaecko
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer garantiert, dass im Fall der Fälle der Rüssel vom Ersatzkanister die passende Grösse hat? Hab da schon die verschiedensten Modelle gesehen.

Ausserdem: Diese ganzen "Probleme", die da in der Quelle gleich am Anfang genannt werden, hatte ich noch nie.
Der Deckel hängt an ner Art flexiblem Band: Verlieren is nicht; Beim Aufschrauben läuft auch nix aus (Tanken die das Auto kopfüber?) und der Tankdeckel hat sich bisher auch nie verhakt.

[ nachträglich editiert von Jaecko ]
Kommentar ansehen
06.09.2011 08:25 Uhr von dexion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne wissen, wie die das nun meinen.
Kann mir das nur schlecht vorstellen.
Und auch so sehe ich da keinen Sinn, klappt doch alles super so wie es ist :)
Kommentar ansehen
06.09.2011 08:39 Uhr von schepert
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Schraubverschluss kommt weg! Die Schraubverschluss kommt weg! Die Klappe bleibt.
http://image.automobilemag.com/...
Kommentar ansehen
06.09.2011 11:28 Uhr von Maverick Zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das richtig umgesetzt wird: Dürfte eine nette Erfindung sein, wenn die das denn richtig umsetzen. Wenn das ein hochkomplexes Verschlusssystem wird, steigt natürlicht auch die Gefahr, dass das Teil abnutzt und irgendwann nicht mehr funktioniert / undicht wird / verklemmt / whatever.

Mit den alten Schraubverschlüssen hatte zumindest ich noch nie Probleme. Die Fahrzeuge, die ich bisher hatte (mit Ausnahme des 2er Golf) hatten entweder ein Plastikband, durch den der Verschluss nicht verloren gehen konnte oder eine andere Technik, mit der man den Schraubverschluss an den Tankdeckel heften / klemmen konnte.
Geklemmt haben die Dinger bei mir noch nie und getropft hat das auch noch nicht.

Naja, warten wir es einfach mal ab...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?