05.09.11 11:07 Uhr
 1.453
 

Google widmet Freddie Mercury zu seinem 65. Geburtstag ein Doodle

Der 1991 verstorbene Frontsänger der legendären Gruppe "Queen", Freddie Mercury, würde am heutigen Tag seinen 65. Geburtstag feiern.

Die Internetsuchmaschine Google widmete nun zu Ehren des verstorbenen Sängers ein Doodle für Mercury. User, die auf das kleine Google-Doodle klicken, starten einen animierten Film.

Zum Vorschein kommt der "Queen"-Song "Don´t stop me now".


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Geburtstag, Doodle, Freddie Mercury
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asteroid nach Freddie Mercury benannt: Sänger wäre heute 70 Jahre alt geworden
Geplanter "Queen"-Film: Brian May bezeichnet Sacha Baron Cohen als "Arsch"
"Queen"-Sänger Freddie Mercury bald als Action-Figur erhältlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2011 11:34 Uhr von failed_1
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habs vorhin gleich bemerkt und getestet...
Echt schön =)
Kommentar ansehen
05.09.2011 11:43 Uhr von Sandkastenrebell
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
bunt und etwas ausgeflippt, dieses Doodle.

Ich wette, es hätte ihm gefallen.
Kommentar ansehen
05.09.2011 11:54 Uhr von kulifumpen
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Einer der größten Sänger aller Zeiten! Queen ist heute nur noch ein Schatten.
Kommentar ansehen
05.09.2011 12:55 Uhr von Power-Fox
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wer es noch nicht gesehen hat

hier das video dazu

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
05.09.2011 12:58 Uhr von DJ_MrG
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse ihn dafür, dass er so früh gestorben ist! Er war einer der besten Musiker unserer Zeit. Wenn ich überlege, was der allein noch in den letzten 20 Jahren an Songs hätte schreiben können.
Kommentar ansehen
05.09.2011 13:57 Uhr von Horndreher
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hasse schlechte Trollversuche: @R9Brazil
Kommentar ansehen
05.09.2011 14:41 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hoffentlich macht google sowas nicht einfach so. sondern klärt das vorher mit den rechteinhabern ab.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asteroid nach Freddie Mercury benannt: Sänger wäre heute 70 Jahre alt geworden
Geplanter "Queen"-Film: Brian May bezeichnet Sacha Baron Cohen als "Arsch"
"Queen"-Sänger Freddie Mercury bald als Action-Figur erhältlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?