05.09.11 10:50 Uhr
 69
 

Mecklenburg-Vorpommern: Hermann Gröhe sieht Signal zur Fortsetzung der Koalition

Trotz der Wahlschlappe seiner Partei bei den Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern sieht CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe ein eindeutiges Signal, die Koalition mit der SPD fortzusetzen.

Allerdings räumte Gröhe am Montag auch ein, dass die SPD deutlich mehr von der guten Regierungsarbeit in Mecklenburg-Vorpommern profitieren konnte.

Seiner Meinung nach haben die Wähler im Norden "ganz deutlich nach landespolitischen Kriterien" ihre Stimme abgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Koalition, Fortsetzung, Mecklenburg-Vorpommern, Signal, Hermann Gröhe
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!