05.09.11 10:12 Uhr
 2.472
 

Tennis-Star Rafael Nadal: Zusammenbruch auf Pressekonferenz

Tennis-Profi Rafael Nadal hat auf einer Pressekonferenz bei den US Open einen Zusammenbuch erlitten.

Nach seinem Spiel gegen David Nalbandian hatte Nadal plötzlich ein schmerzverzerrtes Gesicht und glitt schließlich zu Boden. Nach einer Viertelstunde konnte die Pressekonferenz weiter gehen.

"Es waren nur Krämpfe. Solche Krämpfe sind nichts Außergewöhnliches. Normalerweise passiert es in der Garderobe, diesmal eben im Interview-Raum", sagte der Spanier Nadal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Star, Tennis, Pressekonferenz, Zusammenbruch, Rafael Nadal
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2011 20:41 Uhr von Guschdel123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der hatte Wadenkrämpfe, und ist nicht zusammengebrochen. Hier suggeriert der Titel eher einen Kreislaufkollaps o.Ä. Klar ist er unter den Tisch gerutscht..aber das mit einem klassichen Zusammenbruch gleichzustellen ist Mumpitz.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?