05.09.11 09:19 Uhr
 421
 

Basketball-EM: Deutschland erreicht die Zwischenrunde

Trotz der zweiten Niederlage hat sich das deutsche Basketball-Team nun für die Zwischenrunde qualifiziert.

Nach einem langen Abend am Sonntag verlor die deutsche Mannschaft 64:75 gegen den Vize-Europameister Serbien.

Wegen der Niederlagen von Lettland und Italien stand die Qualifizierung schon vor Spielbeginn fest. Die Nationalmannschaft allerdings versuchte mit einem gutem Gewissen in die zweite Runde zu gehen.


WebReporter: aktuelles
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, EM, Basketball, Zwischenrunde
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2011 09:19 Uhr von aktuelles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weiter ist weiter, auch wenn nicht so gut. Aber das am Ende zählt. Strengt sich die Mannschaft jetzt an, ist auch noch einiges zu holen.
Kommentar ansehen
05.09.2011 10:46 Uhr von Xeeran
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
der Zwischenrunde muss sich das Team steigern. Die bisherigen Leistungen waren nicht gerade gut. Ohne Steigerung wird hier Schluss sein, auch mit einem NBA-Champ im Team.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?