04.09.11 20:50 Uhr
 560
 

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 96

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich heute auf der Autobahn 96 ereignet. Verursacher war ein 35 Jahre alter Autofahrer der sich ein Rennen mit einem anderen Verkehrsteilnehmer geliefert hatte.

Bei einem Überholvorgang geriet der Mann mit seinem Wagen ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich anschließend auf der Seitenspur.

Die Höhe des Sachschadens wird mit rund 5.000 Euro angegeben. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unglück nur leicht verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autobahn, Verkehrsunfall
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 21:08 Uhr von ZzaiH
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
langweilig: da gibts jeden donnerstag 20.15 auf RTL bessere ;)
Kommentar ansehen
04.09.2011 21:29 Uhr von tiefschneetaucher
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Abgesehen davon das Unfälle mit verletzten IMMER schlimm sind - aber 5.000 Euro Schaden und "schwerer" Verkehrsunfall passt nicht wirklich. Was ist denn kaputt gegangen ? Lackkratzer auf der Seite ?
Kommentar ansehen
04.09.2011 22:03 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: Totalschaden in Höhe von 5.000,- Euro.....

Super Möchtegern-Rennfahrer.....*kopfschüttel*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?