04.09.11 19:32 Uhr
 99
 

NHL-Profi Dustin Byfuglien verhaftet - Bootsfahrt unter Drogeneinfluss?

Der NHL-Profiverteidiger Dustin Byfuglien wurde während einer Bootsfahrt auf dem Minnetonka-See verhaftet.

Ihm wird vorgeworfen, das Boot unter Einfluss von Drogen gesteuert zu habe. Blut- und Urintest verweigerte der 1,96 Meter große Verteidiger der Winnipeg Jets.

Der Spieler hatte die Sommerpause genutzt um Ferien in seiner Heimat zu machen. Er wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt, da eine formelle Anklage noch nicht erhoben wurde.


WebReporter: NetReport2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Eishockey, Profi, NHL, Drogeneinfluss
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hanfplantagenfund
Urteil: Eltern müssen Antworten auf Sexfragen in Grundschule akzeptieren
Erste Opfer durch Sturm "Friederike"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?