04.09.11 18:51 Uhr
 459
 

Bottrop: Jugendliche verprügeln 30-jährigen Mann schwer

Ein 30 Jahre alter Mann ist gestern in Bottrop von einer Gruppe Jugendlicher schwer verprügelt worden.

Die Täter attackierten den Mann zuvor mit einer Bierflasche und schlugen ihn zu Boden. Vorausgegangen war ein verbaler Streit. Die Jugendlichen konnten anschließend flüchten.

Das Opfer wurde mit schweren Gesichtsverletzungen in eine Essener Gesichtschirurgie eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jugendliche, schwer, Bottrop
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2011 16:42 Uhr von Mr.Krabbe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Selbstverteidigung: in Bottrop nur noch mit dem Derringer in der Tasche auf die Straße und wenn nötig auch Gebrauch davon machen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?