04.09.11 18:51 Uhr
 454
 

Bottrop: Jugendliche verprügeln 30-jährigen Mann schwer

Ein 30 Jahre alter Mann ist gestern in Bottrop von einer Gruppe Jugendlicher schwer verprügelt worden.

Die Täter attackierten den Mann zuvor mit einer Bierflasche und schlugen ihn zu Boden. Vorausgegangen war ein verbaler Streit. Die Jugendlichen konnten anschließend flüchten.

Das Opfer wurde mit schweren Gesichtsverletzungen in eine Essener Gesichtschirurgie eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jugendliche, schwer, Bottrop
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2011 16:42 Uhr von Mr.Krabbe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Selbstverteidigung: in Bottrop nur noch mit dem Derringer in der Tasche auf die Straße und wenn nötig auch Gebrauch davon machen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?