04.09.11 16:54 Uhr
 800
 

IFA 2011: S-Walker ist die neue und günstige Alternative zum Segway

Im Rahmen der IFA 2011 wurde jetzt der S-Walker als eine neue, günstigere Alternative zum Segway vorgestellt. Das Fahrprinzip des Gefährts ist bis auf die Richtungs-Steuerung ähnlich dem des Segways. Diese wird mit einem Joystick am Lenker vorgenommen.

Der Prototyp des S-Walker, der auf der IFA gezeigt wird, wurde in Deutschland geplant und in China produziert. Für die Vorführungen auf der Messe wurde die Geschwindigkeit des S-Walker auf 10 Km/h gedrosselt.

Später soll das Elektro-Vehicle eine Geschwindigkeit von rund 30 Km/h erreichen. Sicherlich ist der größte Vorteil des S-Walker gegenüber dem Segway der Preis. Übrigens soll das Fahrzeug rein theoretisch bis zu 100 Km/h schnell fahren können.


WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Alternative, Präsentation, IFA, Segway
Quelle: www.technikneuheiten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?