04.09.11 16:51 Uhr
 187
 

Madonna verrät, warum sie geheiratet hat

Bei Madonnas neuer Filmpremiere von "W.E." verriet sie erstmal Details aus ihrem Privatleben, über die sie sonst nicht spricht.

Die 53-Jährige verriet, dass sie Sean Penn und Guy Ritchie geheiratet hatte, da sie sich zu kreativen Menschen hingezogen fühlt und die beiden sie immer bei ihren Projekten unterstützt haben.

Beide ihrer Ehemänner, von denen sie sich bereits scheiden lassen hat, sind Regisseure.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grund, Madonna, Ehe, Regisseur, Guy Ritchie, Sean Penn
Quelle: www.gala.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorgerechtsstreit: Madonnas Sohn bleibt bei Vater Guy Ritchie
Guy Ritchies "Snatch" soll eine Serienadaption erhalten
Madonna verliert Sorgerechtsstreit um 15-jährigen Sohn Rocco

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2011 23:48 Uhr von slowbow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leider sieht sie immer mehr aus wie ihre eigene Transe.
Hat meiner Meinung nach nix mehr geleistet, nur noch aktuelle Dancekomposer um am Zahn der Zeit zu hängen. Wer will denn das noch sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorgerechtsstreit: Madonnas Sohn bleibt bei Vater Guy Ritchie
Guy Ritchies "Snatch" soll eine Serienadaption erhalten
Madonna verliert Sorgerechtsstreit um 15-jährigen Sohn Rocco


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?