04.09.11 15:33 Uhr
 231
 

Hagen: Fressender Igel löst einen Einsatz der Polizei aus

Ein Einwohner aus Hagen meldete sich bei der Polizei, weil er verdächtige Geräusche hörte und dadurch befürchtete, dass ein Einbrecher unterwegs ist.

Daraufhin fuhren mehrere Einsatzwagen der Polizei zu der von dem Anrufer beschriebenen Adresse. Allerdings war dort von einem Einbrecher nichts zu sehen.

Den Krach verursachte ein Igel, der auf einer Terrasse einen metallenen Fressnapf vor sich herschob. Der Igel bekam Obst und der Fressnapf wurde entfernt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einsatz, Einbrecher, Hagen, Igel
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.09.2011 14:34 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Biester sind aber auch laut^^: Letztens abends, dachte ich, dass sich ein verletzter Mensch meiner Haustüre nähert, bin raus, um nachzuschauen und evtl Hilfe anzubieten (ein immer näher kommendes Stöhnen, kurz nach Mitternacht, war auch absolut nicht unheimlich^^) und wollte echt schon selber die Cops holen, als ich dann gesehen habe, es waren Igel beim Poppen...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?