04.09.11 15:24 Uhr
 115
 

Peugeot plant günstigen Kompaktwagen für knapp 9.000 Euro

Nun will auch der französische Autobauer Peugeot ins Billigsegment einsteigen. So plant man einen Wagen im Kompaktformat für rund 9.000 Euro.

Hauptabsatzmarkt für den Kompakten soll Nordafrika sowie Asien sein, allerdings ist auch der Verkauf auf dem europäischen Markt angedacht. Dies soll allerdings nicht vor 2013 geschehen.

Während man sich in Afrika und Osteuropa auf ein Stufen- und ein Schrägheckmodell freuen darf, wird bei uns in Mitteleuropa lediglich das Fließheckmodell verkauft. Basieren wird das Modell auf einer leicht verlängerten Plattform des alten Peugeot 206.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Modell, Asien, Peugeot, Nordafrika, Kompaktwagen
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 15:44 Uhr von MacGT
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das muss man doch merken "Dies soll allerdings nicht vor 1013 geschehen"

Ah ja...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?