04.09.11 14:53 Uhr
 262
 

Schockfotos: "Glee"-Star Heather Morris mit blauem Auge

"Sogar Barbie kann blaue Flecken bekommen!" Mit dieser Botschaft veröffentlichte Fotograf Tyler Shield eine Bilderserie mit Heather Morris, auf denen der "Glee"-Star mit einem großen blauen Auge zu sehen ist.

Die Kampagne soll eigentlich auf häusliche Gewalt aufmerksam machen - trotzdem hagelt es in den Vereinigten Staaten an Kritik: Der Serienstar wurde so in Szene gesetzt, dass die Bilder eher wie das Ergebnis eines Fashion-Shootings aussehen. Zurzeit sind in den USA vermehrt solche Kampagnen im Umlauf.

Nun versucht der Star-Fotograf zurückzurudern. Ab einem Gebot von 100.000 US-Dollar können die Schockfotos von Heather Morris nun für einen guten Zweck ersteigert werden. Der Erlös geht an eine Organisation, die sich gegen häusliche Gewalt einsetzt.


WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Star, Gewalt, Auge, Glee
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"
Knutsch-Alarm und Besamung bei "Bauer sucht Frau"
Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik
Nigeria: Mindestens 50 Tote bei Selbstmordanschlag in einer Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?