04.09.11 14:53 Uhr
 255
 

Schockfotos: "Glee"-Star Heather Morris mit blauem Auge

"Sogar Barbie kann blaue Flecken bekommen!" Mit dieser Botschaft veröffentlichte Fotograf Tyler Shield eine Bilderserie mit Heather Morris, auf denen der "Glee"-Star mit einem großen blauen Auge zu sehen ist.

Die Kampagne soll eigentlich auf häusliche Gewalt aufmerksam machen - trotzdem hagelt es in den Vereinigten Staaten an Kritik: Der Serienstar wurde so in Szene gesetzt, dass die Bilder eher wie das Ergebnis eines Fashion-Shootings aussehen. Zurzeit sind in den USA vermehrt solche Kampagnen im Umlauf.

Nun versucht der Star-Fotograf zurückzurudern. Ab einem Gebot von 100.000 US-Dollar können die Schockfotos von Heather Morris nun für einen guten Zweck ersteigert werden. Der Erlös geht an eine Organisation, die sich gegen häusliche Gewalt einsetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: maccamdon
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Star, Gewalt, Auge, Glee
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?