04.09.11 13:52 Uhr
 462
 

IFA 2011: Miele stellt ersten Solar-Wäschetrockner der Welt vor

Haushaltsgerät die in der Lage sind, Sonnenenergie direkt nutzen zu können, sollen die Haushaltsgeräte der Zukunft werden. Eines dieser Haushaltsgeräte ist der Wäschetrockner, den Miele auf der IFA 2011 vorstellt.

Dieser Solar-Wäschetrockner kann im Vergleich zu Wärmepumpentrocknen 50 Prozent der Kosten einsparen. Wenn man die Energiekosten mit konventionellen Abluft- oder Kondenstrocknern vergleicht lassen sich sogar bis zu 80 Prozent der Kosten einsparen.

Das Gerät kann in bestehende Solar-Heizsysteme eingebunden werden. Laut dem Unternehmen Solvis, sei es bisher nicht möglich gewesen, in Haushaltsgeräten die kostenlose Sonnenenergie auf direktem Weg zu nutzen. Bislang wurde die Sonnenenergie in Strom umgewandelt, um sie dann nutzen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, Solar, IFA, Trockner, Miele
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 13:56 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wäscheleinen sind doof! wtf???
Kommentar ansehen
04.09.2011 14:04 Uhr von SilentPain
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: Sorry, aber der letzte Abschnitt ist elektrotechnisch gesehen, teilweise Unsinn
bzw. missverständlich ausgedrückt

"Laut dem Unternehmen Solvis, sei es bisher nicht möglich gewesen, in Haushaltsgeräten die kostenlose Sonnenenergie auf direktem Weg zu nutzen. Bislang wurde die Sonnenenergie in Strom umgewandelt, um sie dann nutzen zu können."

Das ist der Sinn einer Fotovoltaik Anlage und wieso "bislang" ???, Fotovoltaik-Anlagen liefern Strom - Basta

Oder meinst du Solarthermie - was nämlich im Endeffekt ein bisschen was anderes ist...

Bitte um Erläuterung
Kommentar ansehen
04.09.2011 14:38 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe: hier auf unserer Finca auch einen Solartrockner:

http://ecx.images-amazon.com/...
Kommentar ansehen
04.09.2011 15:13 Uhr von erdengott
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hört doch auf mit Wäscheleine: Das ist doch eine prima Sache für Leute die Warmwasser im Überfluss haben. (Solar,BHKW,...)
Die Wäscheleine zählt nicht, den Wäschetrockner hat man in erster Linie weil man fürs Aufhängen zu faul ist. (wer mag darf andere Ausreden nehmen)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?