04.09.11 13:24 Uhr
 290
 

Wesel: 24-Jähriger stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

In der gestrigen Samstagnacht was ein 24-jähriger Mann aus Dinslaken in Wesel mit dem Auto unterwegs.

Wegen Müdigkeit war dieser ins Schleudern gekommen und prallte brutal gegen einen Baum.

Der 24-Jährige stirbt noch am Unfallort. Jede Rettung kam zu spät. Der Polizei zufolge beträgt der Sachschaden circa 10.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: aktuelles
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Baum, Wesel, Schleudern
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten
Ehefrau des Attentäters von London verurteilt Tat ihres Mannes öffentlich
Vermisste Studentin in Regensburg: Vater überzeugt, dass sie am Leben ist

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 13:24 Uhr von aktuelles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Unfallursache ist noch nicht geklärt also kann man dazu noch nicht viel sagen. Trotzdem ein schreckliches Ereignis.
Kommentar ansehen
04.09.2011 21:57 Uhr von aktuelles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia1234: Doch ;)
Originalzitat aus der Quelle: "Kurz nach einer Einmündung kam er aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab. "

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
USA: Gericht genehmigt Namensänderung von Nazi-Fan in Adolf Hitler
"Nicht zumutbar": Pflichtverteidiger wollen Beate Zschäpe nicht mehr vertreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?