04.09.11 13:17 Uhr
 3.179
 

Comics: Verlag startet Batman, Superman & Co komplett neu

Wie bereits bekannt sind Comics in den letzten Jahren sehr teuer geworden. Frank Miller dazu: "Sie sind inzwischen doppelt so teuer wie ein nuklearer Sprengsatz - und machen nur noch halb so viel Spaß."

Während der Konkurrenz Verlag Marvel besonders mit der Vergabe von Rechten für die Verwendung seiner Figuren in Filmen, wie "Thor", Iron- Man" und "Captain America" Profit macht, kann DC nur "Batman" aufweisen.

Nun versucht DC mit seiner neuen Strategie ebenfalls Profit zu machen. Sie planen einen kompletten Reboot aller Comic-Helden-Serien. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der "Justice League". Außerdem werden die Comics als Print-Version und als digitale Version im Internet publiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlackSwan
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Comic, Verlag, Batman, Superman, Neustart
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 13:17 Uhr von BlackSwan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dies ist eine Zusammenfassung der eigentlichen Quelle. Der Originaltext bietet natürlich noch jede Menge mehr Informationen an. Es hört sich aber verdammt danach an, als sei DC kurz vor der Pleite, was ziemlich schade ist, und versuchen nun auf anderen Wege Geld zu machen, da es mit den Kinofilmen nicht ganz klappt wie bei Marvel. Bald wird jedoch Superman in die Kinos kommen...
Kommentar ansehen
04.09.2011 13:44 Uhr von Miauta
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Jep! Auch wenn ich so etwas garnicht lese. Ich habe 2 Jahre lang als Nebenjob im Panini Logistikzentrum gearbeitet. Was die Verlage teilweise für Preise haben, ist echt unglaublich. N billiges dünnes Comicheft kostet da mal eben bis zu 7€. etwas Dickere hefte 15-25€. Comicbücher 50-100€

Und der scheiß verkauft sich trozdem, weil ich jede Woche GENUG zu tun hatte.
Kommentar ansehen
04.09.2011 15:22 Uhr von IceWolf316
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht das Superman: wirklich viel kohle einbringen wird. Die Leute die Superman wirklich cool fanden sind mittlerweile aus dem Alter raus...

Batman ist, im gegensatz zu Superman, zeitlos, da er keine Superkräfte hat und, seien wir mal ehrlich, defintiv die coolere Sau ist! Ich mein Clark Kent mit Brille ohne Superman ohne, aber mit der selben beschissenen Firsur??? Wer sich so en mist ausdenkt nenenene
Kommentar ansehen
04.09.2011 15:42 Uhr von CrazyCatD
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich wußte gar nicht das man mit atomaren Sprengsätzen so viel Spaß haben kann...
"Sie sind inzwischen doppelt so teuer wie ein nuklearer Sprengsatz - und machen nur noch halb so viel Spaß."

Wer Ironie findet darf sie behalten :-)
Kommentar ansehen
04.09.2011 18:18 Uhr von IceWolf316
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@CrazyCatD: Logisch! Allein die Lightshow dabei is doch der Hammer! ;) Und die Zerstörung könnte der Hulk nicht besser hin kriegen ;)
Kommentar ansehen
04.09.2011 18:58 Uhr von leCauchemar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptsache es bringt Geld ein. @Miauta
Ich finds immer komisch, wenn ich in älteren amerikanischen Serien (z.b. Simpsons) sehe, dass bekannte Comics dort um die $0,39 kosten....Naja, ein Schokoriegel hat ja auch mal $0,05 gekostet, mit Geld zurück...
Kommentar ansehen
04.09.2011 20:42 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
trotzdem ne Frechheit: -.- also wenn die net genügend Geld mit machen, wieso net ma den Preis nach unten schrauben, ich wollte letztens auch mal anfangen... aber bei den Preisen -.-..


ja und das überhaupt jemand die Preise zahlt liegt halt an den HardcoreFans... davon profitieren doch auch Konsolen.

Das sind die die halt dafür leben, richtige Fans, net jemand der mal so eben den Film gesehen hat, oder hey n Spiel kommt raus, sondern die, die dann auch die Special XXL Super Extention +++ Box davon kaufen -.-.

oder bei Komiks diese halt als Hobby haben und so wie anderen in den Fußballverein gehen kaufen sie sich Komiks.

ich meine in meiner Pokemonphase hab ich auch jeden Monat 40 Euro für Pokemonkarten ausgegeben wtf -.-... 8-10 Euro für so ne scheiß Packung.... und jeden Montag mit freunden hin und sich eine geholt, ab und zu auch 2 O.O

daher -.- dass sich dann einige für 10-15 Euro n Heft kaufen ist :o dann nix ungewöhnliches, damit fängt man nur leider halt net die normalen Leser ein die einfach mal n Comic lesen wollen. für nen 8 Jährigen lohnts sich doch heut schon garnicht damit anzufangen... kostet doch wirklich zu viel und die Zeichentrick Serien sind teils moderner und zumindest für einen Knirps besser und cooler, dazu ;D kann er auch net so gut lesen xD me fail aber egal...

fakt ist, mit dem altern in dem man dann vlt anfängt drauf zu stehen...

trennen sich dann vlt die normalen Nerds, so wie ein jeder von uns vlt noch einen in sich hat, und auch im altern noch gerne Zeichentrickserien Animes oder sonstiges sieht...

von denen die zu Comics greifen. und ich sag net dass man n mega Nerd sein muss um die zu lesen, nur man kommt nur als solcher dazu ^^.

so wie ich früher kein schwein kannte dass Mangas laß, aber alle saßen Animes...

und irgendwann hab ich aber , weil ich net warten wollte bis die nächste Folge kommt ^^ und die Mangas immer weiter sind, nen Manga online gelesen.. und danach hab ich die Sendung garnicht mehr geschaut sondern nur noch den Manga, weils bis auf die Aktion Szenen ;) besser war.

Dh ich versteh voll und ganz wie jemand gerne nen Comic lesen möchte... aber der otto normal Mensch von uns kommt selbst wenn er die Ader hat ;) selten bis zu Comics vor.

und ich muss selbst sagen :o JL Comic würd ich mir morgen net kaufen, selbst bei nem geboot..

;D aber die Serie würd ich mir online schon anschauen^^
Kommentar ansehen
05.09.2011 00:43 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Der_Kaiser_Von_China

Nerds, Freaks, Jungs, Männer, Mädchen, Frauen, Wissentschaftler, Lehrer

Ich glaube alle Berufe sind vertreten.

b2t

Ich gehe öfter mal an den Clone Wars Dingern vorbei und denke mir:" Och könnt ich mir ja mal holen". Dann sehe ich die Nummer des Heftes und denke mir:" Ja ne soviel verpasst" und gehe weiter.

Die kurze Zeit die ich mein Tablet habe, habe ich dann angefangen Comics als Ebooks zu lesen. Sehr geil

Und wenn die nach dem Relaunch sogar legal gekauft werden können. Noch besser.
Kommentar ansehen
05.09.2011 01:59 Uhr von Miauta
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das Beste! Das beste an der Sache ist ja noch, dass von jedem Superhelden mindestens 2-3 Mutationen vorhanden sind (um so viel Geld wie möglich zu scheffeln). Dann gibts da Spiderman und nen Black Spiderman und nen super duper Spiderman in schwarz und lila der besonders böse ist. Superman, Superwoman dann gibts noch n Heft wo Superman, Superwoman und Spiderman zusammen sind...etc. pp

Frage mich wie die wirklichen Fans da noch sammeln wollen? Ich hab bei der Arbeit damals den Überblick verloren! Von den Simpson Comics kommen auch ca. 2-3 verschiedene Variationen raus....wie soll man da noch sammeln? Als normaler Bürger mit normalem Einkommen kann man sowas nicht bezahlen wenn man ALLES vollständig haben möchte!

Ich finde Panini etc. sind die größen Abzocker die es gibt. Die Leute die denen noch das Geld in den Rachen werfen tun mir echt leid.

Wenn ich ein Watchman Buch in der Hand halte was 99€ kostet, bekomme ich echt das kotzen!
Kommentar ansehen
05.09.2011 11:11 Uhr von Omega-Red
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Also Marvel vertreiben schon seit Jahren ihre Comics auch digital. Außerdem überschwemmen deren Filme erst in den letzten Jahren so richtig den Markt. Vorher kam immer mal wieder etwas. - Meist ohne großen Erfolg.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?