04.09.11 12:25 Uhr
 306
 

EHEC: Inspekteure der EU fanden in Ägypten keine Spur des Erregers

Sprossensamen aus Ägypten sind nicht mehr vom EHEC-Keim befallen. Inspekteure aus der EU fanden in Ägypten keine Spur mehr, für eine Kontamination der Sprossen mit dem Keim.

Allerdings werde dieses Ergebnis nichts an dem Einfuhrverbot von ägyptischen Sprossensamen nach Europa ändern. Das Verbot gilt nach Angaben des Sprechers des EU-Kommissars John Dalli bis Ende kommenden Oktobers.

Die EU-Kommissare waren vom 21. bis zum 25. August in Ägypten unterwegs. Im Juni wurden EHEC-Keime auf Bockshornkleesamen gefunden, die aus Ägypten eingeführt wurden. An der EHEC-Epidemie starben dieses Jahr über 50 Menschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: EU, Ägypten, Spur, EHEC, Samen, Sprosse
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 13:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Epidemie? Was ist denn dann die gemeine Grippe? Eine Pandemie?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?