04.09.11 12:13 Uhr
 565
 

Kim Kardashian und ihre Schwestern : "Photoshop ohne Ende"

Die ehemalige beste Freundin von Paris Hilton Kim Kardashian hat es im Show- Business mit verschiedenen Werbeverträgen, Büchern und einer eigenen Modelinie weit gebracht.

Zuletzt ließ sie mit ihrer gut inszenierten Hochzeit von sich sprechen. Nun erscheint bald ihr erstes Parfum mit den Namen "Gold". Entsprechend retuschierte man die Aufnahmen für die kommenden Werbeplakate. Das Ergebnis ist eine sehr künstlich wirkende Kim Kardashian, die einer Puppe gleicht.

Auch die Schwestern Kourtney und Khloe werden bald zusammen mit Kim eine neue Modelinie herausbringen und ließen sich fotografieren. "Viply" berichtet:" Von anderen Bildern wissen wir, dass die Kardashian Schwestern zwar nett anzuschauen sind, jedoch wohl kaum so aussehen, wie auf den Kampagnenfotos."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlackSwan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwester, Kim Kardashian, Photoshop, Khloé Kardashian, Kourtney Kardashian
Quelle: www.viply.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 12:13 Uhr von BlackSwan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Man erkennt schon, dass mit Photoshop nachgearbeitet wurde. Jedoch gehört dies schon seit langem zum Show-Biz. Sie sind nicht die ersten und auch nicht die letzten...
Kommentar ansehen
04.09.2011 12:27 Uhr von derstrafer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
franz.g am: liebesten würde ich dir 100 plus geben. stimmt genau.
Kommentar ansehen
04.09.2011 16:08 Uhr von BlackSwan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Deswegen sind diese News ja auch da, um zu zeigen, dass diese Coverschönheiten nicht echt sind...kann die Minus Bewertungen daher nicht nachvollziehen. Wahrscheinlich haben diese gerade die Wahrheit erkannt und derren Illusionen wurden zerstört..;)

[ nachträglich editiert von BlackSwan ]
Kommentar ansehen
05.09.2011 22:05 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
weit gebracht: "Kim Kardashian hat es im Show- Business mit verschiedenen Werbeverträgen, Büchern und einer eigenen Modelinie weit gebracht"

Nur wer sich für die Kim K. interessiert empfindet das so.

"Zuletzt ließ sie mit ihrer gut inszenierten Hochzeit von sich sprechen. "

Nö, kaum einer hat drüber berichtet. Selbst A-Promis liessen diese Hochzeit links liegen.

Sie ist uninteressant

von daher

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?