04.09.11 11:56 Uhr
 170
 

Kassel: Wahrzeichen "Herkules" feiert Wiedereröffnung

Das berühmte Wahrzeichen der Stadt Kassel, der Herkules, feiert heute seine Wiedereröffnung nach umfangreichen Sanierungsarbeiten.

Kunstministerin Eva Kühne-Hörmann wird das Denkmal um 13.30 Uhr offiziell wieder eröffnen. Interessierte Besucher können dann ab Dienstag kommender Woche das Wahrzeichen wieder auf seiner Besucherplattform betreten.

Doch noch sind die Renovierungsmaßnahmen nicht ganz abgeschlossen und gehen vorerst weiter. Das Bundesland Hessen investiert in die Sanierung rund 30 Millionen Euro.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hessen, Kassel, Renovierung, Wiedereröffnung, Wahrzeichen, Hercules
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 14:17 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ohje: kunstministerin UND ein doppelname...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?