04.09.11 11:45 Uhr
 44
 

Basketball/BEKO BBL: Baskets Würzburg lösen Vertrag mit Mike Tisdale auf

Wie jetzt bekannt wurde, haben die Baskets Würzburg den noch laufenden Vertrag mit ihrem Center Mike Tisdale aufgelöst.

Nach Problemen mit dem Rücken, welche ihn den medizinischen Test nicht bestehen ließen, befindet sich der 2,15 große Center nun wieder in seiner Heimat Amerika.

Trainer John Patrick, seines Zeichens auch Sportdirektor bei den Baskets, bedauerte den Weggang Tisdales sehr.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Basketball, Rücken, Würzburg, BBL
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?