04.09.11 11:20 Uhr
 253
 

Aschaffenburg: 18-Jährige fährt mit ihrem PKW in ein Hafenbecken

In den frühen Morgenstunden des Sonntags, ist ein Personenwagen, indem sich drei Frauen und zwei Männer befanden, in ein Hafenbecken gefahren.

Nach Angaben der Polizei, konnten sich alle fünf Insassen retten, bevor der Wagen im Wasser versank.

Die Ursache des Unglücks ist noch nicht geklärt. Alkohol und Drogen schloss die Polizei aber aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Droge, Alkohol, PKW, Hafen, Aschaffenburg
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend
Randale von Flüchtlingen auf Fähre nach Neapel
Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger