04.09.11 11:05 Uhr
 182
 

Leverkusen: LKW Fahrer konsumiert während der Fahrt Kaffee und baut einen Unfall

Auf der Autobahn 1 nahe Leverkusen ist ein Lastkraftwagen umgestürzt, der mit Gefahrgut beladen war.

Nach Angaben der Polizei, hatte der Fahrer sich während der Fahrt einen Kaffee gegönnt und verlor die Beherrschung über das Gefährt. Der Gefahrguttransporter landete in einem Graben.

Der flüssige Wasserstoff müsste von eine Spezialfirma entsorgt werden. Der Fahrer des Unglücksfahrzeuges zog sich leichte Blessuren zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Fahrer, LKW, Leverkusen, Kaffee, Fahrt
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 11:17 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn man mal den ganzen Luxus sieht: der in eine Fahrerkabine eingebaut ist..muß man sich über Unfälle nicht wirklich wundern...
Kommentar ansehen
04.09.2011 11:45 Uhr von Ingenieur_Bay
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Finde die Fehler in folgedem Satz:

"Der flüssigem Wasserstoff müsste von eine Spezialfirma entsorgt werden"

Die "News" auch mal vor dem Absenden lesen!


.... etwas trinken während der Fahrt, wie kann er nur ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?