04.09.11 09:09 Uhr
 11.427
 

Evelyn Harper aus "Two and Half Men": Niemand kann Charlie Sheen ersetzen

Holland Taylor spielt in der US-Sitcom "Two and a Half men" die Rolle der "Evelyn Harper" und somit die Mutter von Charlie Harper, ehemals gespielt von Charlie Sheen.

Jetzt äußerte sie sich nach einigen Drehwochen über Neuling Ashton Kutcher und verglich ihn mit Charlie Harper. Dabei stellte sie fest, dass niemand Charlie ersetzen könne.

"Niemand kann Charlie ersetzen. Ashton versucht auch gar nicht nicht Charlie zu ersetzen. Ashton ist einfach Ashton. Beide sind auf ihre Weise lustig und total verschieden", sagte sie im direkten Vergleich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Vergleich, Charlie Sheen, Ashton Kutcher, Two and a Half Men
Quelle: www.tmz.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2011 09:56 Uhr von Scare4t2
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
...das weiß jeder, das sagt jeder...das ist so!

Gestern letzte Episode von Staffel 8 gesehen..."Spoiler"! Mir wird er fehlen...die Serie wird mir fehlen!
Kommentar ansehen
04.09.2011 10:35 Uhr von rLoBi
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
is doch klar: das jeder seine individuelle art hat. muss aber nicht heissen das er gleich schlecht ist. ma guggn
Kommentar ansehen
04.09.2011 10:41 Uhr von BoltThrower321
 
+2 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.09.2011 10:51 Uhr von killerkalle
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
die bast*: sollen sich einfach wieder vertragen man ihm die doppelte gage zahlen mit auflagen und die serie wird einen neuen hype erleben aber dadurch das sie charlie sterben lassen IST AUCH DIE SERIE GESTORBEN hätten die ihn nicht in ein Koma versetzen können !? verdammte shice ...so ein schwuckele von Ashton wenn ich nur den Namen höre °!!!!!
Kommentar ansehen
04.09.2011 14:14 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
also: entweder holland taylor sagt niemand könne charlie sheen ersetzen oder evelyn harper sagt niemand könne charlie harper ersetzen und was ach noch möglich wäre ist, dass holland taylor sagt, niemand könne charlie harper ersetzen. was aber mit sicherheit blanker unsinn ist, is dass evelyn harper sagt niemand könne charlie sheen ersetzen.
Kommentar ansehen
04.09.2011 14:23 Uhr von Jart
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ killerkalle: das schlimme ist auch noch das er in der Serie "Walden" heißen wird.......ehm hallo?!?!
Kommentar ansehen
04.09.2011 15:08 Uhr von r3c3r
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wie immer nur am rummeckern.
Wartets doch einfach ab wie es wird. Bis dahin könnt ihr euch um wichtigere Probleme als ne verdammte TV-Serie kümmern. Geht raus und verbessert die Welt anstatt daheim rumzusitzen und eurem Charlie Harper hinterherzutrauern.
Kommentar ansehen
04.09.2011 15:18 Uhr von Marco Werner
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Na allem,was man bisher über Fortsetzung: gelesen hat, klingt der ganze Plot so,als würde Produzent Lorre nach dem Motto handeln "Aus der Serie ist noch Geld zu holen...egal wie". Sein wir doch mal ehrlich: Daß Charlie vor´ner U-Bahn landet,mag ja noch denkbar erscheinen. Aber daß ein vollkommen unbekannter Milliardär das Haus kauft UND daß Alan und Jake weiter drin bleiben können ? Das klingt sehr nach einer schnell zusammengezimmerten Notlösung beim Plot. Zudem glaube ich mich erinnern zu können,daß Charlie in einer früheren Folge gesagt hat, er hat Alan als Erben des Hauses eingesetzt,falls ihm was passieren würde.
Kommentar ansehen
04.09.2011 16:13 Uhr von Starbird05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco Werner Du hast vollkommen Recht..... Charlie hat wirklich in einer Episode gesagt, das Alan das Haus bekommt.

Ich warte erst mal die neuen Folgen ab.... die ganze Story hört sich zwar wirklich zusammengebastelt an aber mal sehen.
Kommentar ansehen
04.09.2011 18:35 Uhr von Enny
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
niemand will ihn ersetzen: Falsch, niemand will ihn ersetzen.
Sheen ist abgehakt und fertig.
Selbst Schuld
Kommentar ansehen
04.09.2011 20:21 Uhr von sicness66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowieso herrlich: In einer Sitcom eine Beerdigung mit einzubauen. Die Grundstimmung muss die ersten Folgen ja richtig witzig sein. Alles andere wäre unglaubwürdig. We´ll se...
Kommentar ansehen
05.09.2011 00:31 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
MHHH CHECKER auch gar nicht nicht Charlie zu ersetz..............
Kommentar ansehen
05.09.2011 03:09 Uhr von r3c3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco Werner: Ja, das hat Charlie gesagt. Aber Alan kann sich den Unterhalt für das Haus nicht leisten. Von daher kann es schon sein, das er es unter gewissen Bedingungen zum Verkauf anbietet.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?