03.09.11 20:11 Uhr
 625
 

Ratingagentur würde Eurobonds als "Ramsch" bewerten

Die Ratingagentur Standard & Poor´s (S&P) würde bei der Einführung der Eurobonds diese sofort auf "CC", also "Ramsch" herabstufen. Die europäische Gemeinschaftsanleihe könne nur mit der Kreditwürdigkeit des schwächsten Mitgliedsstaates bewertet werden, also Griechenland.

S&P schlug eine mögliche Umstrukturierung der Anleihe vor. Als Beispiel wurde der Wechsel von einer gemeinschaftlichen hin zu einer einzelstaatlichen Gewährleistung genannt. Das Verfahren sei ähnlich den deutschen Jumbo-Pfandbriefen, in dem Bundesländer ihre eigenen Sicherheiten garantieren.

Zurzeit finden aber keine Gespräche zwischen der Ratingagentur und der Europäischen Union statt. Bundeskanzlerin Merkel lehnte bisher die Eurobonds ab. Andere Staaten wie Griechenland oder Italien befürworten die Schuldverschreibung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ratingagentur, Rating, Eurobonds
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2011 22:11 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich würden sie das: Das erklärte Ziel dieser Ganoven ist es ja, en Eoro zu beschädigen und Eurobonds wären dafür ein perfektes Ziel...
Kommentar ansehen
03.09.2011 23:17 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
5 Sterne für die News und das in der FTD, wo Thomas Fricke - "Chefökonom" in der Redaktion oder sein Kollege Thomas Münchau - doch imnmer so schön für Eurobonds plädieren....

Vielleicht lag es ja an dieser hier geschilderten Erkenntnis, dass Herr von Buttlar zuletzt in einem Artikel die Eurobonds auf FTD als Scheinlösung entpuppen durfte....
Kommentar ansehen
04.09.2011 01:22 Uhr von Neapolitaner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
shadow: Naja, immerhin haben sie es schon geschafft die Deutschen glauben zu lassen die Eurobonds wären wirtschaftlicher Schwachsinn.
Genauso kaputt geredet wie die umlagefinanzierte Rente.

Da werden sich noch einige umgucken.
Kommentar ansehen
04.09.2011 09:06 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso nehmen wir diese Rating-Clowns eigentlich so ernst?
Kommentar ansehen
08.09.2011 02:10 Uhr von mayan999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gregor Gysi zur FDP - 07.09.2011 ! Sie haben nur zwei Möglichkeiten...
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von mayan999 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?