03.09.11 19:39 Uhr
 225
 

2012-Weltuntergangs-Propheten bemalen Rodin-Skulptur in Buenos Aires

In Buenos Aires in Argentinien steht Auguste Rodins berühmte Skulptur "Der Denker" auf dem Kongressplatz. Bei der Skulptur handelt es sich um einen Mann mit schwellenden Muskeln, der sein Kinn mit einer Hand stützt und sich Gedanken über das Schicksal der Menschheit macht.

Unbekannte Weltuntergangs-Propheten haben die Skulptur nun jedoch in rosa, rot und grün bemalt.

Auf dem Sockel hinterließen sie eine Botschaft. "Denk, was hat dir all das Denken genutzt, bevor alles aus ist 2012", heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skulptur, Buenos Aires
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buenos Aires: Anwalt hat drei Elefanten als Mandanten
Buenos Aires verbietet Events mit Synthesizern: "Kraftwerk" darf nicht auftreten
Buenos Aires: Ausstellung eröffnet - nachdem sie mehr als 40 Jahre verschoben wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2011 20:13 Uhr von SNnewsreader
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie oft ist es denn schon Prohetzeit: Damit lässt sich immer noch Geld verdienen.

Mein gerissener Fingernagel habe ich in Spucke gekocht und die braunen Ränder sagen das die Welt am 17.12.2013 untergeht. Alle anderen Weissagungen sind Spinner. Wer mit mir in den Himmel will, der spendet mir 1000 Euro und ich werde seine Seele mit in die Schubkarre nehmen und persönlich auf den Haufen voll Scheiße karren.

Nu huldigt mir, denn ich bin der Messias. Der Ketzer den man Papst nennt soll sich vor mir verbeugen. Seine Sekte soll sich der Scheisse beugen, die er und seine Sekte geschaffen hat.

Meine Fresse sind die Menschen blöd.

"Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind. Das Universum und die Dummheit der Menschen, wobei ich mir im ersteren nicht sicher bin. (Albert Einstein)
Kommentar ansehen
03.09.2011 22:27 Uhr von Hansus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@SNnewsreader: Bankleitzahl und Kontonummer find ich wo? Wie siehts mit Haustieren aus.. könnt ich meinen Hund für.. sagen wir 500 euro auch mitnehmen? Hab auch noch nen Ferrarie auf den ich in den Sommermoanten ungern verzichte!

17.12.2013 ICH komme!
Kommentar ansehen
03.09.2011 22:56 Uhr von SNnewsreader
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Hansus: Kontaktiere mich bitte per PN und natürlich kann ich Deine Kotpresse auch auf den Haufen Scheisse schieben. Produziert ja eben solchen und wird sich heimisch fühlen. Dein Ferrari werde ich bunkern, kostet nur 2000€ am Tag, was Du ja locker tragen kannst. Auch 20l Trinkwasser wäre zu verhandeln.

Vielen Dank mein Jünger.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buenos Aires: Anwalt hat drei Elefanten als Mandanten
Buenos Aires verbietet Events mit Synthesizern: "Kraftwerk" darf nicht auftreten
Buenos Aires: Ausstellung eröffnet - nachdem sie mehr als 40 Jahre verschoben wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?