03.09.11 18:25 Uhr
 142
 

Prinz Frédéric von Anhalt von Auto angefahren

Prinz Frédéric von Anhalt (68) wurde in Beverly Hills von einem Auto angefahren und verletzt.

Der Autofahrer soll den Prinzen übersehen haben.

"Mein Oberschenkel ist angebrochen und muss geschient werden. Das ganze Bein ist geschwollen und ich kann gar nicht aufstehen", meldete der Prinz aus dem Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ocain
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Prinz, Prinz Frédéric von Anhalt
Quelle: e-newschannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2011 19:00 Uhr von Rechthaberei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr Alkohol würde dem Prinzen trotz der Schmerzen: wohl auch nicht mehr helfen.
Kommentar ansehen
03.09.2011 20:01 Uhr von Strassenmeister
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Den würde ich auch übersehen.
Kommentar ansehen
04.09.2011 18:52 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: "Der Autofahrer soll den Prinzen übersehen haben. " - Ja wie kann man nur den herrn Prinz Freddie übersehen.
Nee, nee

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?