03.09.11 18:37 Uhr
 102
 

Fußball: Bayer Leverkusen droht Ärger wegen der Insolvenz des Ex-Sponsors

Nachdem der insolvente Billigstromanbieter Tel Da Fax bei Bayer Leverkusen als Sponsor ausgestiegen ist, hat der Bundesligist kürzlich einen neuen Sponsor gefunden. Doch den Leverkusenern droht wegen des alten Sponsors noch Unannehmlichkeiten.

Der Bundesligist bezog von dem insolventen Unternehmen noch Zahlungen, als schon feststand, dass es nicht mehr voll zahlungsfähig war. Tel Da Fax wird nun wegen Verschleppung der Insolvenz angeklagt.

Nach Angaben der "Süddeutschen Zeitung", steht der Vorwurf im Raum, dass der Bundesligist Geld verbucht habe, welches eigentlich den Gläubigern gehört. Nun könnte auf Bayer Leverkusen Rückzahlungsforderungen von bis zu 16 Millionen Euro zukommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Insolvenz, Bayer Leverkusen, Sponsor
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?