03.09.11 13:11 Uhr
 4.494
 

Apple-Kunde bekam eine Festplatte mit geheimen Apple-Store-Daten

Der verlorene Prototyp eines iPhone5 (ShortNews berichtete) ist nicht die einzige Panne, die jetzt im Umkreis von Apple passierte. In einem Blog meldete sich ein Apple-Kunde zu Wort, der aus einem Apple Store eine Festplatte bekam, die voller interner Daten war.

Der Kunde hatte seinen Mac auf Grund von Problemen in diesem Apple Store abgegeben. Bei der Reparatur wurde die Festplatte auf dem Mac getauscht. Da die neue Platte kein Betriebssystem enthielt, gab der Apple-Mitarbeiter noch eine weitere Festplatte dazu.

Der Kunde dachte allerdings, dass es seine alte Festplatte war, da der Mitarbeiter zu der zweiten Festplatte keine Informationen gab. Zuhause bemerkte er aber, als er die Festplatte anschloss, dass auf ihr kein Betriebssystem, sondern Store-interne Daten waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Apple, Daten, Kunde, Festplatte, Store
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2011 13:53 Uhr von leerpe
 
+10 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.09.2011 14:12 Uhr von David_blabla
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Das "ShortNews berichtete" Dingens wird doch bei fast jeder News, die schon ein Mal erwähnt wurde, automatisch hinzugefügt... (?!) SN berichtet/e sehr wohl...

leerpe, einfach nicht beachten...!


@ruckzuckzackzack
copy & paste dein Kommentar bei gefühlten 30% aller News hier... LOL!
Kommentar ansehen
03.09.2011 14:45 Uhr von leerpe
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@David_blabla: Wenn ruckzuckzackzack News schreiben würde, das wüsste er auch, dass ShortNews diesen Zusatz verlangt, wenn über etwas schon einmal berichtet wurde. Schreibst du bei einer News dieses "(ShortNews berichtete)" nicht dazu, kommt die News vom Checker zurück. Aber wie ich hier sehe, wissen das einige nicht.
Kommentar ansehen
03.09.2011 14:56 Uhr von bimmelicous
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.09.2011 08:56 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ruckzuckzackzack: Also ich hätte die Klugscheißerei noch nachvollziehen können, wenn du behauptet hättest, dass Shortnews als Plattform natürlich nichts berichtet hat, denn es machen die Autoren auf bei Shortnews. In dem Sinne fasst Shortnews aber auch nichts zusammen.

Aber wieso sollte eine zusammengefasste, weitergegebene Nachricht nicht berichtet werden können? Was glaubst du was "berichten" eigentlich bedeutet? Also das ist mal affig :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?