03.09.11 09:39 Uhr
 11.963
 

Fußball: Mesut Özil zum zweithässlichsten Spieler in Spanien gewählt

Über 90.000 Leser haben sich an der Wahl des hässlichsten Spieler in der Primera Division beteiligt, die von der spanischen Zeitung "Marca" durchgeführt wurde. Mit 30 Prozent der Stimmen wurde der deutsche Nationalspieler Mesut Özil auf den zweiten Rang gewählt.

Angel di Maria, sein Teamkollege von Real Madrid, hatte bei der Wahl hauchdünn die Nase vorn. Für ihn stimmten 31 Prozent der Leser. Den dritten Rang mit 12,5 Prozent hat Carles Puyol vom FC Barcelona inne.

Außerdem fanden weitere Abstimmungen statt, wie zum Beispiel über den besten Trainer, die beste Neuverpflichtung oder den nächsten Torschützenkönig. Zum schönsten Spieler der Liga wurde übrigens Cristiano Ronaldo von Real Madrid gewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Wahl, Spieler, Platz, Mesut Özil
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"
Fußball-EM: CSU-Politiker Markus Söder schimpft wegen Elfer auf Mesut Özil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.09.2011 09:47 Uhr von SilentPain
 
+29 | -14
 
ANZEIGEN
hmm also ich bin kein Fussballexperte...

aber ich dachte immer es ginge um die Befähigung
möglichst besser als der Gegner das Runde
in´s Eckige zu hauen - und nicht wer besser aussieht

also, 1990 - als wir gewonnen haben - (ich hab´s im TV gesehen)
das waren keine Models od. Schönlinge
aber die konnten verdammt gut Fussball spielen

oder sehe ich was falsch...??

[edit: etwas Orthographie]

[ nachträglich editiert von SilentPain ]
Kommentar ansehen
03.09.2011 09:57 Uhr von Sergio123
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
di Maria und puyol sehen doch gut aus puyol sieht männlich ,markant aus ,könnte mir vorstellen das viele frauen ihn gut finden (vor allem mit seiner langen mähne ). di Maria hat ein interessantes charaktergesicht . als schaupieler wäre der sehr gefragt. finde beide viel besser (vom aussehen) als der übliche schönling-einheitsbrei.
Kommentar ansehen
03.09.2011 10:00 Uhr von syndikatM
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
ja du siehst das falsch: die zeiten in denen es um fußball ging und fußballer noch eigene charaktere waren sind schon längst vorbei.
jetzt geht es vorranging um marketing, wer sie wie am besten verkaufen lässt und statt charaktere (hassspieler, lieblingsspieler, emotionen, leidenschaft, ausraster,..) sind jetzt die pr-agenturen hinter den spielern. da hat keiner mehr persönlichkeit oder darf so scheiße aussehen wie die 90er truppe. schließlich gehts um autokorsos für ein-tages fans, quote, angemalten roboterfußballern und jede menge kohle.
Kommentar ansehen
03.09.2011 10:29 Uhr von MaoD
 
+26 | -6
 
ANZEIGEN
was für eine unnötige und geschmackslose umfrage...
Kommentar ansehen
03.09.2011 11:18 Uhr von suschu
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Finde: ich ziemlich fiese sowas...ne Augenweide ist er nun nicht ok..aber über sowas ne Abstimmung zu machen....

Der Pyuol sieht doch richtig männlich aus...schaut euch Daniel Craig an...der sieht auch nicht aus wie das Model von nebenan, aber dass der sich die FRaun aussuchen kann ist ja wohl klar, oder Bruce Willis und und und....es sind einfach die Medien die versuchen einzureden das bestimmte Idealle perfekt sind.

Z.b. Kate Moss....mal ehrlich die Frau ist doch nicht schön^^
Kommentar ansehen
03.09.2011 11:44 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
es geht: um die Optik, und da sehen Spanier eigentlich besser aus, aber das Özil 2.schlechteser ist wunder mich nicht, die Stehen in Spanien nur auf Spanier. Aber wie immer die Hässlichsten sind die Besten Spieler. Siehe Robben,Ribery.
Kommentar ansehen
03.09.2011 12:45 Uhr von doil
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Weil ja der Schmalzkopf Ronaldo auf Platz 1 ist. -.- Die spinnen, die Spanier...
Kommentar ansehen
03.09.2011 13:13 Uhr von Tomasius
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wo liegt der Sinn? Spieler nach dem aussehen zu beurteilen?
Ich glaub es kommt keiner ins stadion um den schönsten Spieler der spanischen Liga zu beobachten.
Fußball-Spieler sollten nach Leistung, Teamwork, und Motivation beurteilt werden
Kommentar ansehen
03.09.2011 13:27 Uhr von HS.KiNG
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Premier League: mitgemacht hätte, wäre aufjedenfall Wayne Rooney erster Plat der hässligsten Spieler. ;)
Kommentar ansehen
03.09.2011 13:33 Uhr von flo-one
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wegen den frauen sie wollen halt sexy spieler sehen und kein ordentlichen fussball...es schauen halt immer mehr frauen zu...lässt sich doch viel besser vermarkten
Kommentar ansehen
03.09.2011 14:45 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
SilentPain: Image is alles, Leistung ist nichts. Das ist der Lifestyle der heutigen Zeit.
Kommentar ansehen
03.09.2011 15:00 Uhr von Meat
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: dann war Messi wohl Platz 1, so hässlich wie der ist
Kommentar ansehen
03.09.2011 17:56 Uhr von Diego85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nee: "wegen den frauen sie wollen halt sexy spieler sehen und kein ordentlichen fussball."

Ist auch wieder nur ein doofes Klischee.

Ich hab ne Menge Freundinnen im Freundeskreis die sich für Fußball interessieren und denen ist das Aussehen der Spieler eigentlich komplett egal.
Kommentar ansehen
03.09.2011 21:56 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hässlich :): tja die Weiber , wo die sich mit diesen hässlichen Spieler ablichten lassen und als aktuelle Freundinnen bekannt gegeben werden ! sehen dies aber nicht so .....tjaaa Geld macht Hübsch .
Wie weit doch jetzt der Mensch geht , das schon abgestimmt wird , wer Hässlich ist und nicht !
Kommentar ansehen
03.09.2011 22:20 Uhr von John-Coffey
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Mario Basler ist der einzigst wahre "alte" spieler mit Charakter
Kommentar ansehen
04.09.2011 01:45 Uhr von holycow
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mesut Özil zum zweithässlichsten Spieler in zu recht!

auch wenn kermit ein guter fussballer ist.
Kommentar ansehen
04.09.2011 09:52 Uhr von Scare4t2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...naja, ihm wurde in Spanien ja schon nachgesagt, dass er diesen "Rundumblick" aufgrund dieser Froschaugen hat. Also rein anatomisch gesehen ist er anderen im Vorteil:-). Aber schön dass die Marca mal wieder keine anderen Sorgen hat. Der arme Kerl...da hat er sich doch endlich mal in Madrid einen Oberkörper von einem ausgewachsenen Mann antrainiert...da wird er gleich in die Toplist der hässlichsten Spieler gewählt^^. Das Gesicht kann man halt nicht trainieren:-)

Ich persönlich finde es geschmackslos! Den hübschesten Spieler zu wählen ok...aber dazu noch den hässlichsten? Ziemlich asi...!!!
Kommentar ansehen
04.09.2011 18:31 Uhr von ChackZzy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, er ist halt auch echt hässlich!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"
Fußball-EM: CSU-Politiker Markus Söder schimpft wegen Elfer auf Mesut Özil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?