03.09.11 09:19 Uhr
 288
 

IFA: Toshiba stellt Tablet AT2000 vor

Der Hersteller Toshiba stellt auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin sein neues Tablet AT2000 vor.

Das leichte Tablet mit nur 558 Gramm ist auch noch sehr dünn mit nur 7,7 Millimeter und hat ein 10,1 Zoll großes Display. An Board ist das Betriebssystem Android 3.2.

Ausgestattet ist es zudem mit einem OMAP 4430 Prozessor mit 1,2 GHz (Texas Instruments), und diverse Schnittstellen wie micro-HDMI,micro-USB, micro-SD, Bluetooth und WLAN.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Android, Vorstellung, Tablet, Toshiba, IFA
Quelle: www.droidspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch