02.09.11 22:43 Uhr
 785
 

Fußball: Deutschland dominiert Österreich

In einem Qualifikationsspiel zur Fußball-Europameisterschaft hat das deutsche Team in Gelsenkirchen Österreich mit 6:2 besiegt und sich für die EM qualifiziert.

Das deutsche Team ging schon früh durch Miroslav Klose in Führung, der überragende Mesut Özil besorgte wenig später auch das 2:0. Nach einer halben Stunde erzielte Lukas Podolski das 3:0, Marko Arnautovic verkürzte kurz vor der Pause.

Gleich nach der Pause stellte Özil mit seinem Treffer den alten Abstand wieder her, ehe Martin Harnik erneut verkürzte. Die beiden letzten Tore erzielte die eingewechselten Andre Schürrle und Mario Götze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Österreich, Lukas Podolski, Mesut Özil, EM-Qualifikation
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski schreibt Kolumne für "Fußball Bild"
Fußball: China lockt Lukas Podolski mit Neun-Millionen-Gehalt
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 22:43 Uhr von urxl
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Was macht der österreichische Torhüter eigentlich beruflich? Aber auch der Rest des Teams hat gezeigt, warum Österreich bestensfalls zweitklassig ist. Wenn überhaupt!
Kommentar ansehen
02.09.2011 22:47 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2011 23:18 Uhr von Galerius