02.09.11 20:30 Uhr
 7.885
 

Sylvie van der Vaart: Neue Frisur macht sie noch attraktiver

Moderatorin Sylvie van der Vaart glänzt jetzt mit einer neuen Frisur. Die blonde Fußballer-Ehefrau hat nun keine kurzen Haare mehr, sondern eine neue modisch lange Frisur.

"Es war an der Zeit für Sylvie für einen neuen Look", sagte ihr Haarstylist Leco van Zadelhoffin.

Sylvie van der Vaart sitzt ab 16. September wieder mit in der Jury von dem "Supertalent".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Haar, Frisur, Das Supertalent, Sylvie van der Vaart, Bob
Quelle: www.bunte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 20:36 Uhr von derstrafer
 
+9 | -12
 
ANZEIGEN
geschmackssache: mit kurzem haar war sie hübscher, finde ich !!!
Kommentar ansehen
02.09.2011 20:50 Uhr von HansZ
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
komischer: titel. ist sowas nicht subjetiv? ich mein man kann sagen sie hat einen neuen look, aber dann in der überschrift zu schreiben, dass es besser aussieht macht keinen guten autor aus.
Kommentar ansehen
02.09.2011 21:00 Uhr von Schreiraupe
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@BastB: Dir ist aber schon bewusst dass Ihr die Haare ausgefallen sind weil sie Brustkrebs hatte!?
Kommentar ansehen
02.09.2011 22:12 Uhr von Schreiraupe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nja aber was hätte Sie denn sonst machen sollen?

Klar Perücke....aber ich finds toll und mutig dass Sie so zu Ihrer Krankheit und den entsprechenden Nebenwirkungen gestanden hat und stolz Ihr kurzes Haar präsentiert hat anstatt es unter einem künstlichen Haarteil zu verstecken.

Dass Sie die manchmal etwas komisch nach hinten gegelt hatte sah vielleicht wirklich bisschen verboten aus aber sonst hat Sie genauso gestrahlt wie vorher mit langen Haaren und das nach so einer schweren Zeit!
Kommentar ansehen
02.09.2011 22:45 Uhr von ThorinX
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ist ein Hungerknochen mit Perücke wirklich attraktiver?
Kommentar ansehen
02.09.2011 23:08 Uhr von r3c3r
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ShortNews: verkümmert nur noch zu irgendner Klatsch-Seite...Es nervt extrem in letzter Zeit mit den ganzen "Busen" etc. News.
Kommentar ansehen
02.09.2011 23:16 Uhr von Xeeran
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: zitiere mal aus dem Ziel von Shortnews:

"Informationen sind Macht.

In der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts wird diese Aussage mehr als je zuvor in der Geschichte der Menschheit gelten."

Es ist ja schön, dass Shortnews Informationen zur Verfügung stellen möchte, aber die Subjektivität der Berichterstattung hat leider nicht viel von dem Ziel gemein was man sich gesetzt hat. Denn seit wann ist die Meinung eines einzelnen Redakteurs eines Boulevardblattes zu einer geschmacklichen Frage eine Information, die für die Menschheit des 21. Jahrhunderts von Belang sein sollte? Der wahre Informationsgehalt liegt darin, dass sie sich jetzt wieder entschieden hat längere Haare zu tragen. Begründet wird das Ganze durch ihren Manager. Alles andere ist irrelevant, keine Information für die Menschheit und bringt einen Scheiß. Eventuell sollte man mal wieder etwas mehr Wert auf journalistische Standards legen und nicht alles freischalten.

Wer sich fragt wieso ich die Meldung angeklickt hab: Wollte sehen wie sie wieder mit langen Haaren aussieht.
Kommentar ansehen
03.09.2011 01:28 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
jo stimmt: sieht besser aus als vorher
Kommentar ansehen
03.09.2011 05:54 Uhr von umb17
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kurze Haare :-(: die typische Ü30 Frisur bei Frauen....
"Ach seh ich damit pfiffig aus" ^^
...schrecklich
Und dann reden sie es noch all ihren Freundinnen ein, sich auch so ne unattraktive Männerfrisur machen zu lassen, weil der eigene Ehemann auf deren schönen langen Haare abfährt.
Kommentar ansehen
03.09.2011 12:06 Uhr von Enny
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
macht sie noch attraktiver: Egal was sie trägt, egal wie sie ausschaut.
Sie sieht immer kränklich aus und hat NULL Ausstrahlung. Dazu diese fürchterlich piepsende Stimme mit diesem nervigen Akzent.
Nee, nee, hübsch sind andere, die nicht.
Kommentar ansehen
04.09.2011 10:45 Uhr von Big-Sid
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hübsch ist: sie immer das steht fest, aber mit den kürzeren Haaren sah sie de facto noch heißer aus.
Aber es ist ja absolut ihre Sache, was sie mit den Haaren anstellt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?