02.09.11 20:00 Uhr
 419
 

Ratingen: Teenager überfallen Geldbotin

Eine 52 Jahre alte Geldbotin ist heute in Ratingen auf dem Weg zu einer Bank überfallen worden. Zwei Jugendliche lauerten zuvor der Frau in der Poststraße auf.

Die Täter fuhren mit einem Fahrrad auf die Dame zu und rissen ihr die Tasche von der Schulter. In der Einkaufstasche befanden sich Geldbeträge aus dem Geschäft in dem sie tätig ist.

Den beiden Dieben gelang die Flucht. Sie sind etwa im Alter von 14 bis 15 Jahren.


WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Jugendliche, Überfall, Ratingen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?