02.09.11 18:18 Uhr
 1.073
 

Uli Hoeneß setzt zum verbalen Rundumschlag an

Während der internationalen Funkaustellung in Berlin äußerte sich Hoeneß im Rahmen der Talkshow "Liga total! Lounge" zu aktuellen Themen der Bundesliga.

Er kündigte an, dass sein Klub, der FC Bayern, seine Fühler nach Dortmunds Supertalent Mario Götze ausstrecken werde.

Hoeneß ließ kein Thema aus. Ob Lahms Enthüllungsbuch, Angebote für Ribéry, oder Ballacks Karriereabsturz. Er hatte zu allem etwas zu sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: arigold
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bundesliga, Uli Hoeneß, Rundumschlag
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ribery zieht mit Uli Hoeneß gleich
Fußball: Uli Hoeneß findet Kritik an Pep Guardiola "beschissen"
Uli Hoeneß: "Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll Bleiben"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 18:22 Uhr von anderschd
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Internationale Funkschau in Berlin ; )
Kommentar ansehen
02.09.2011 18:36 Uhr von sicness66
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Klasse: Die News hat etwas Null Informationsgehalt. Das einzige was ich lese, ist, dass Hoeneß Interesse an Götze hat. Was daran ein Rundumschlag sein soll, muss man mir erklären...
Kommentar ansehen
02.09.2011 19:21 Uhr von Thomas66
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Zuckerstange: Wieso nennst du Uli Hoeness Wurstverkäufer? Liest sich ja als wäre dieser Beruf eine Schande.
Uli Hoeness hat in seinem Leben wohl ehr erreicht, von dem du nur träumen kannst.
Kommentar ansehen
02.09.2011 19:50 Uhr von Prrrrinz
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
thomas: meinst du mit "erreicht" ´, dass die meisten ihn als "uhrenpapst" oder "pneis" sehen?
Kommentar ansehen
02.09.2011 20:16 Uhr von Kampfguppy
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich find Hoeness klasse!
Der lässt sich wenigstens nicht dreinreden und sagt seine Meinung. Und der Erfolg gibt ihm sowieso recht!
Kommentar ansehen
03.09.2011 00:00 Uhr von SkinWalker75
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So ist die Meldung für den Arsch Die Meldung ist doch auf diese Art und Weise völlig falsch. Ob nun der Web-Reporter oder die tolle BILD, vielleicht sollte man sich die ganze Sendung von der IFA anschauen. Die Sendung gibt es unter http://www.ligatotal.de komplett kostenfrei. Ist zwar sehr lang, aber auch sehr interessant. Weil es sind ein paar sehr kluge Dinge dabei und nicht nur "Uli Hoeneß will Götze"...

Viel mehr geht es um ein neues Format, die LIGA total! Lounge und Uli Hoeneß war nur der erste Gast; zur IFA in Berlin.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ribery zieht mit Uli Hoeneß gleich
Fußball: Uli Hoeneß findet Kritik an Pep Guardiola "beschissen"
Uli Hoeneß: "Ex-VW-Chef Martin Winterkorn soll Bleiben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?