02.09.11 16:17 Uhr
 533
 

Chemnitz: Stadt installiert zwei neue Blitzer

Die Stadt Chemnitz gibt die Installation von zwei neuen Blitzeranlagen bekannt. Ende September sollen auf der Leipziger Straße, sowie auf der Neefestraße potenzielle Raser geblitzt werden.

Beide Anlagen machen Fotos in stadteinwärtiger Fahrtrichtung. Die Kosten pro Messgerät betragen rund 63.000 Euro.

Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge sind beide Standorte Unfallbrennpunkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Stadt, Blitzer, Chemnitz, Raser
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt