02.09.11 16:00 Uhr
 929
 

Studie: Umweltzerstörung durch Apples Auftragshersteller

Apples Auftragshersteller, wie Foxconn oder Meiko Electronics, zerstören die Umwelt durch ihre Luft- und Wasserverseuchung.

Laut einer Studie des Institute of Public and Environmental Affairs (IPE) sind an den Umweltverschmutzungen 27 chinesische Fertigungspartner und Zulieferer beteiligt.

Apple hat zwar nach eigenen Aussagen einen harten Verhaltenskodex für seine Zuliefererfirmen, allerdings reagiert Apple laut IPE weniger auf Meldungen von Umweltschäden wie andere Unternehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trolltech
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Apple, Umweltschutz, Zulieferer, Umweltverschmutzung, Verhaltenskodex
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 18:04 Uhr von shainibraini
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
was hat apple damit zu tun, dass ihre zulieferer die umwelt belasten?

mal ganz davon abgesehen, dass einfach JEDES größere unternehmem die luft und das wasser auf irgendeine weise verunreinigt!

schwachsinnige news!
Kommentar ansehen
02.09.2011 18:27 Uhr von artefaktum
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@hainibraini: "was hat apple damit zu tun, dass ihre zulieferer die umwelt belasten?"

Weil diese Unternehmen die Geräte fertigen, die Apple unter eigener Flagge verkauft.

In der industriellen Fertigung schmälern Umweltkosten die Kosten für die Fertigung. Dieser Kostenvorteil wird (durch günstigere Preise aufgrund dieser günstigeren Fertigungskosten) an Apple weitergegeben. Durch diesen Kostenvorteil auf Kosten der Umwelt erhöht Apple wiederum seinen eigenen Gewinn.

Das gehört also alles zusammen. Und so naiv kann Apple als Weltkonzern nicht sein dass Apple nicht wüsste, dass ein großer Teil seiner Gewinne daraus resultiert, dass Apple´s Zulieferer in Sachen Umweltschutz und Sozialstandards beide Augen zumachen.

[ nachträglich editiert von artefaktum ]
Kommentar ansehen
02.09.2011 19:09 Uhr von artefaktum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur: Das muss natürlich heißen:

In der industriellen Fertigung erhöhen(!) Umweltkosten die Kosten für die Fertigung. (und schmälern somit den Gewinn).

Sorry.
Kommentar ansehen
02.09.2011 20:59 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@idiot von china: hoffentlich erwischt es erst dich oder deine familie.
mieser kleiner wich.er
Kommentar ansehen
02.09.2011 23:42 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
brauchst ne 10er-Karte beim Psychiater, echt krank.

Du armes Würstchen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?