02.09.11 15:53 Uhr
 67
 

Schauspielhaus Düsseldorf: Premieren müssen verschoben werden

Das Schauspielhaus Düsseldorf muss drei seiner geplanten Premieren verschieben. Grund sind die länger andauernden Umbauarbeiten im großen Haus.

Das Theater sollte ursprünglich Mitte Oktober seine Neueröffnung feiern. Diese wird nun um drei Wochen verschoben.

Betroffen von der Terminverschiebung ist die Neuproduktion "Hamlet", das Familienstück "Peter Pan" und das Stück "Einsame Menschen" von Gerhart Hauptmann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Düsseldorf, Premiere, Schauspielhaus
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bei Einführung der Todesstrafe bewusst
Kein Kölsch für Nazis in Köln
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben