02.09.11 15:01 Uhr
 413
 

Türkei: Raketenabwehrschirm der NATO wird genehmigt

Das schon von Obamas Amtsvorgänger Georg W. Bush geplante Raketenabwehrschild der NATO wird wohl von der türkischen Regierung genehmigt und soll die NATO-Staaten vor iranischen Raketen schützen.

Die türkische Regierung drohte aufgrund ihrer engen Beziehungen zum Nachbarstaat Iran zunächst, das Abkommen zu blockieren, sollte der Iran unausweichlich als Bedrohung genannt werden. Darauf wurde dann verzichtet.

Das Raketenabwehrsystem brachte in der Vergangenheit schon viel Ärger mit Russland mit sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ocain
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Türkei, Iran, NATO, Raketenabwehr
Quelle: e-newschannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 15:58 Uhr von GLOTIS2006
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@comic1: Der größte Feind Amerikas und auch Europas ist seit nunmehr 78 Jahren die Finanzoligarchie....meine Meinung dazu
Kommentar ansehen
04.09.2011 12:52 Uhr von kaderekusen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
yeahh Türkei als Schutzschild für die EU die sie nicht haben möchten. Türkei ist wieder mal der ausgenutzte, ein gefallen für nichts. verstehe nicht warum wir denen helfen. obwohl als 2 Größte Wehrmacht in der Nato haben wir diese Verantwortung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?