02.09.11 14:02 Uhr
 1.312
 

Fußball: Testspiel der Nationalmannschaft gegen Polen vor Absage?

Fällt das Testspiel gegen Polen am kommenden Dienstag aus? Polnische Medien berichten von Mängeln innerhalb des Stadions.

Mit dem Spiel gegen die deutsche Nationalmannschaft sollte das Stadion eröffnet werden.

Der DFB ist aber zuversichtlich, dass das Spiel stattfinden wird. Der polnische Verband gab hierzu keine Aussagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dernewsgnom
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Polen, Testspiel, Absage
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 14:58 Uhr von Wurst_afg
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
3 Sätze welches Stadion?
welche Mängel?
Kommentar ansehen
02.09.2011 15:05 Uhr von Borliy
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ Wurst: Ich beantworte gerne deine Fragen, hatte der Autor ja anscheinend nicht nötig zu erwähnen.

Es handelt sich um das neue, 160 Millionen Euro teure Ostsee Stadion. Das Freundschaftsspiel sollte ursprünglich in Warschau stattfinden, dort ist das Stadion aber nicht fertig geworden.

Angeblich hat die Feuerwehr irgendwelche bedenken, bezüglich Brandschutz.

Ich gehe aber stark davon aus, dass das Spiel stattfinden wird weil die Heimmannschaft des Stadions (Lechia Gdansk) dort bereits zwei reguläre Saisonspiele ausgetragen hat. Fast ausverkauft damals.

[ nachträglich editiert von Borliy ]
Kommentar ansehen
02.09.2011 17:04 Uhr von Sunbeam666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Polen gegen Deutschland in Danzig, wenn das kein Fest für die Hools wird :) und bitte keine minus wegen Unwissenheit geben ;o)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?