02.09.11 12:05 Uhr
 6.380
 

Bluttat im Döner-Imbiss in Neuruppin

Im Döner-Imbiss am Bahnhof Rheinsberger Tor in Neuruppin ist es am Mittwochnachmittag zu einer Bluttat gekommen.

Ein 24-jähriger türkischer Mitarbeiter hat einen Kollegen und Landsmann nach einem Streit mit einem Messer lebensgefährlich verletzt.

Das 30 Zentimeter lange Metallmesser mit einer knapp fünf Zentimeter breiten Klinge verfehlte nur knapp das Herz des Opfers, bohrte sich aber in die Lunge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Döner, Imbiss, Bluttat, Neuruppin
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 12:20 Uhr von darmspuehler
 
+51 | -23
 
ANZEIGEN
hmmm: es ging wohl drum "mit oder ohne Zwiebeln"



die Leute haben manchmal Probleme tzzz
Kommentar ansehen
02.09.2011 12:46 Uhr von ManiacDj
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2011 13:09 Uhr von netzantichrist
 
+52 | -8
 
ANZEIGEN
Kebabträume: manchmal geht im streit,
einer wohl zu weit,
wenn er gleich das messer zückt,
nur weil das döner nicht geglückt,
ging es denn um themen,große,
oder doch nur um die falsche sauce,
war vielleicht des andren messer,
größer,neuer,schärfer,besser,
schnitt die stücke er zu klein,
wollt´ einführen er,döner vom schwein,
dreht´ sich sein spieß nicht schnell genug,
hielt er Allah für betrug...???

egal,was wohl der grund nun ist,
es bleibt halt kranker ehrenmist......
Kommentar ansehen
02.09.2011 13:46 Uhr von anderschd
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@netzantichrist: Klasse Beitrag.

Kann man das lernen ; )

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
02.09.2011 14:59 Uhr von irykinguri
 
+6 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2011 15:08 Uhr von Druckerpatrone
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
asd: Da ist eine Dönerbude in Neuruppin...
Kommentar ansehen
02.09.2011 15:08 Uhr von Chuck-Norris
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2011 15:08 Uhr von mr_shneeply
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
naja.. solange dabei keiner zu Schaden gekommen ist..
Kommentar ansehen
02.09.2011 15:32 Uhr von irykinguri
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.09.2011 15:36 Uhr von mr_shneeply
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@makak: "judenunterstützer"

Das sagt doch schon alles über deine Gesinnung aus.
Du scheinst da etwas zu verwechseln.

Antisemetismus (übrigens bei Moslems sehr gern gesehen) ist auch eine Form von Rassismus.

Besteht die Antifa also neuerdings aus Judenhassern oder ist Antifa eine neue radikalmuslimische Bewegung?
Kommentar ansehen
02.09.2011 15:54 Uhr von irykinguri
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
sorry: ich muss mich entschuldigen. will ja nicht das ich als antisemit eingestuft werde. es müsste natürlich zionismus unterstützer heissen.
Kommentar ansehen
02.09.2011 16:36 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Als wenn ein Mann der einen anderen umbringt so typisch für Türken wäre. Ich suche jetzt mal nicht x Meldungen raus in denen ein Deutscher einen anderen umbringt. Würde ja auchnicht ganz in die News passen.
Kommentar ansehen
02.09.2011 19:39 Uhr von lastfirst
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Gut und böse: Natürlich kann man nicht verallgemeinern, aber der Südländer an sich ist sehr leicht mit Worten zu verletzen.
Letztendlich ist das auch ein Zeichen von geistiger Reife und hat nichts mit Respekt zu tun, wie sie es gerne äußern.

Bei jeder Kleinigkeit werden viele von ihnen laut, bekommen Pipi in den Augen und Wissen sich irgendwie nicht zu helfen.
Dabei sind sie auch super Freunde, aber bei einer anderen Meinung wird nur auf diese gepocht und eine sachliche Diskussion findet man selten. Da wird auf die Männlichkeit gepocht und diese mit kindischen Mitteln und Reaktionen verteidigt.

Die Herzlichkeit, die man in diesen Kulturen findet, wird leider mit diesen unverständlichen schlechten Eigenarten hinweg gefegt.
Kommentar ansehen
03.09.2011 08:39 Uhr von Marie52
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie soll das denn gehen? Kebap-Messer sind nicht spitz sondern nur scharf. Damit kann man zwar gut jemandem die Kehle durchschneiden, für Stiche sind die aber nicht zu gebrauchen.

http://www.plakativ-magazin.de/...
Kommentar ansehen
03.09.2011 09:17 Uhr von Again
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Chorkrin: "das erste mal seit 1945 in Deutschland wieder überall Angst haben muss das wenn man etwas falsches sagt einer kommt und einem körperliche Gewalt antut."
Schon komisch. Ich lebe jetzt bald vier Jahre in D und hatte noch nie Angst.
Kommentar ansehen
03.09.2011 19:32 Uhr von Again
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Chorkrin: "Entweder brauchst du dann auch keine zu haben weil du aus der selben Kulturgruppe stammst wie die, welche die Angst verbreiten oder du lernst es noch. "
Und das es an dir liegt ist keine Option?
Kommentar ansehen
03.09.2011 21:55 Uhr von Again
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Chorkrin: "Dann müsste es in manchen Gegenden an allen Deutschen, oder am Deutsch sein überhaupt liegen"
Ist wahrscheinlich auch so ;-)
Aber vorhin hast du von ganz Deutschland gesprochen und jetzt von manchen Gegenden. Das ist imho ein großer Unterschied, da es in Deutschland wohl nie eine Zeit gab, in der alle Gegenden sicher waren.

"aber das wäre ja Rassismus"
Sorry, aber solche weinerlichen Sätze kann ich nicht mehr hören...
Kommentar ansehen
03.09.2011 22:45 Uhr von Again
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Chorkrin: Mhm. Wenn ich unsinn schreibe nenne ich es ab jetzt auch Ironie und sozialkritische Realsatire ^^

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 nun offiziell angekündigt
Sachsen: Kriminalität von Flüchtlingen stark angestiegen
der Einhorn-Hype geht weiter: jetzt kommt das Einhorn-Bier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?