02.09.11 10:33 Uhr
 1.021
 

Frauen fallen auf falschen Fotografen herein - Er vergewaltigt sie

Ein 36-jähriger Braunschweiger hat sich offenbar im Internet als Fotograf vorgestellt und so mehrere Frauen geködert. Gegenüber den Frauen gab er an, dass er Erotikfotos von ihnen machen wolle.

Wenn er von den Frauen eine Zusage bekam, gab er einen falschen Namen an und traf sich mit den Frauen. Er mixte etwas in ihre Getränke und machte sie dadurch willenlos. Zwei Frauen soll er vergewaltigt haben und sechs weitere missbraucht.

"Im Zuge der zuvor vereinbarten Treffen zwecks Erstellung von Erotikaufnahmen habe der Angeklagte sich jeweils sexuell an den weiblichen Personen vergangen", heißt es vom Landgericht. Der Mann steht seit Donnerstag vor dem Kadi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Vergewaltigung, Fotograf, Braunschweig
Quelle: www.newsclick.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 11:05 Uhr von Bender-1729
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Dumm? Wahrscheinlich irgendwelche naiven Blondchen, die sich dadurch den Einstieg in die Modellkarriere erhofft hatten ...

Ich will den Täter selbstverständlich nicht in Schutz nehmen, aber es gehört schon eine ganze Menge Naivität und Dummheit dazu, um auf so etwas hereinzufallen.
Kommentar ansehen
02.09.2011 11:30 Uhr von Hansus
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Kadi: Wikie sagt:

"Ein Kadi ist ein Richter in islamischen Ländern und steht an der Spitze der Schari´a-rechtlichen Gerichtsbarkeit"

In deiner Quelle steht nix von Kadi.. wurde unsere Richter in ner Nacht und Nebel Aktion durch Gläubige Islamisten ausgetauscht? Würde mich wundern :p
Kommentar ansehen
02.09.2011 12:27 Uhr von erw
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
das mit dem kadi find ich auch unpassend in einem bericht. das ist umgangssprache. wir sind hier nicht bei den fußballnews.
Kommentar ansehen
02.09.2011 13:09 Uhr von 0wnZ
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Bender1729: In solchen Model-Foto-Communities ist es nicht unüblich, dass Fotografen und "Nachwuchsmodels", die gerne Fotos von sich machen lassen wollen, in Kontakt kommen und sich für meist kostenlose Fotos treffen, solange die rechte der Fotos beim Fotografen bleiben.
Wenn man sich sympatisch schreibt und der Fotograf nett ´rüberkommt, würde wohl niemand das Getränk ablehnen, da man einfach nicht damit rechnet, dass etwas hineingemixt wurde.
Kommentar ansehen
02.09.2011 17:28 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ 0wnZ: "
In solchen Model-Foto-Communities ist es nicht unüblich, dass Fotografen und "Nachwuchsmodels", die gerne Fotos von sich machen lassen wollen, in Kontakt kommen ..."

Nur weil etwas "üblich" ist, heisst das noch lange nicht, dass es auch zur Nachahmung empfohlen werden sollte. Es gibt mit Sicherheit auch seriösere Angebote für möchtegern Modells, aber das ist dann wohl etwas schwieriger, als sich in irgend einem Hinterhof ablichten zu lassen. Wer diese Methode für "üblich" hält, der ist entweder dumm oder er geht bewusst ein Restrisiko ein.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?