02.09.11 08:08 Uhr
 1.530
 

Smartphone von Huawei für unter 100 Euro

Der Hersteller Huawei bringt mit seinem Einsteiger Smartphone Ideos X2 ein Smartphone für 99 Euro heraus.

Das Smartphone wird ab Mitte September in Lidls Regalen stehen und danach bei Fonic zu haben sein - jeweils ohne SIM-Lock. An Bord ist Android 2.3.

Das Smartphone hat einen 600-Mhz-Prozessor, 256 MB Arbeitsspeicher und 512 MB internen Speicher, außerdem ein 3,2-Zoll-Display mit einer Auflösung von 320 mal 480 Pixeln. Das Smartphone richtet sich mit seiner mageren Ausstattung an Einsteiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, Smartphone, Huawei
Quelle: www.droidspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.09.2011 08:13 Uhr von marie-ist-da
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...ob das was taugt?
Kommentar ansehen
02.09.2011 08:31 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: würdes mir nicht kaufen.... 600Mhz ARM CPU + 256MB Ram sind nur für Smartphone-Einsteiger interessant. Wer ein bissl mehr (oder vor allem schneller) arbeiten möchte ist da am Ende ^^

Die Auflösung des Displays ist aber TOP für das Geld!
Kommentar ansehen
02.09.2011 08:51 Uhr von Stadtaffe_84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cortexiphan. in diesem Artikel geht es um das X2 in deinem um das X3, außerdem soll das X2 ja erst Mitte September erhältlich sein, das X3 war/ist seit gestern erhältlich
Kommentar ansehen
02.09.2011 10:03 Uhr von Petaa
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Allmightyrandom: Das Display ist Mist für das Geld. Die Auflösung ist viel zu gering. Wer zufällig Bekannte dort hat sollte sich das gute Stück mitbringen lassen:

http://www.okmobile.ch/...

512 MB Ram und 480x800er Display sind deutlich besser und CyanogenMod ist auch sehr leicht drauf anwendbar.
Kommentar ansehen
02.09.2011 10:11 Uhr von AceArcadia
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mal so nebenbei zu den technischen Daten:

"würdes mir nicht kaufen.... 600Mhz ARM CPU + 256MB Ram sind nur für Smartphone-Einsteiger interessant. Wer ein bissl mehr (oder vor allem schneller) arbeiten möchte ist da am Ende ^^"

Der Prozessor ist IDENTISCH mit dem aus dem HTC Wildfire S, alles andere ähnelt dem Wildfire S ebenfalls, wie z.B. Akku, Design, RAM und ROM etc.
Das Wildfire S hat zwar 512 MB RAM, damit 256 MB mehr als das Huawei Ideos X3 ALLERDINGS hat das X3 keine HTC Sense Oberfläche sondern die Standard Andriod 2.3.3.

Muss als Galaxy S2 Besitzer sagen: Interessantes Angebot, für mich ist das Gerät ein HTC Wildfire S für die Hälfte des Preises und anderem Namen auf dem Handy.
Kommentar ansehen
02.09.2011 11:12 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ruckzuckzackzack: "wer eh nur telefonieren will und sms und e-mail versenden ist damit gut bedient."

für diese zielgruppe ist das gerät überdimensioniert - da reicht vermutlich auch irgendwas für den halben preis. dazu brauchste kein android.

3d-spiele auf nem händie? gibt es da schon irgendwas sinnvolles?

dein beitrag stimmt nicht mit der meinung von golem überein. und die finde ich dann doch fundierter.
Kommentar ansehen
02.09.2011 11:54 Uhr von ulkibaeri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Veraltete News / Quelle - Lids? Die Quelle istschon total schlecht.
In der Quelle steht zum Beispiel nicht, dass das Smartphone bei "Lidl" verkauft werden soll, sondern bei "Lids" (Was auch immer das ist).

Außerdem kann man davon ausgehen, dass in der Quelle das X3 gemeint ist, da dort ein Produktvideo vom X3 abgespielt wird.

Außerdem ist laut verfügbaren Quellen das X2 für den indischen Markt und nicht mal auf der Homepage von Huawei zu finden. Außerdem hat das X2 "nur" Android 2.2 und nicht 2.3 als Betriebssystem.

Daher ist die news meiner Meinung nach veraltet

[ nachträglich editiert von ulkibaeri ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?