02.09.11 07:30 Uhr
 160
 

IAA 2011: VW stellt Studie eines Elektroautos für Pendler vor

Auf der IAA 2011 stellt der Wolfsburger Automobilkonzern Volkswagen mit dem VW "Nils" eine Studie vor, die in Zukunft die Mobilität von Pendlern beeinflussen könnte.

Der kleine Elektrowagen hat nämlich nur Platz für eine Person. Angetrieben wird der 460 Kilogramm schwere Flügeltürer von einem Elektromotor mit 34 PS.

Damit beschleunigt der VW Nils in elf Sekunden auf 100 Km/h. Bei einer Geschwindigkeit von 130 Km/h ist Schluss. Die Reichweite des kleinen Autos beträgt dabei 65 Kilometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Studie, VW, IAA, Pendler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig